Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Halloween Buch- und Filmtipps, Medien

Horrorfilm Kinotipp – Vampire Academy

veröffentlicht am März 7, 2014 von misanthrobeast | abgelegt unter Halloween Buch- und Filmtipps, Medien

Vampirfreunde sollten sich den 13. März 2014 blutrot im Kalender anstreichen, kommt doch an jenem Tag der neue Vampir-StreifenVampire Academy – Blutsschwestern“ in die deutschen Kinos.

Es handelt sich dabei um die Verfilmung des ersten Teiles der weltweit äußerst erfolgreichen Vampir-RomanreiheVampire Academy“ der Schriftstellerin Richelle Mead.

Doch wer nun blutrünstige Action und Splatter-Effekte á la „Blade“ oder „John Carpenter’s Vampire“ erwartet, wird eher enttäuscht, zielt doch „Vampire Academy“ eher auf ein jugendliches Publikum der „Twilight“-Ära ab und kann als Vampir-Romanze mit gelegentlichen Ausflügen in actionreichere Gefilde bezeichnet werden.

Freunde der Romanvorlage werden mit der filmischen Adaption also mit Sicherheit ihren Spaß haben, während Die-Hard-Vampirfans sich lieber nochmal die erwähnten Klassiker reinziehen sollten.

Inhalt:

Die 17-Jährige Rose (Zoey Deutch) führt ein scheinbar ganz normales Teenager-Leben. Zusammen mit ihrer besten Freundin Lissa (Lucy Fry) geht sie auf die angesagtesten Partys, auch die Schbank drücken die Mädels gemeinsam. Doch ihr Stundenplan ist alles andere als gewöhnlich. Ein bisschen Blut an den Lippen gehört zum Alltag, immerhin ist Rose halb Mensch, halb Vampir – und Lissa sogar ganz Blutsaugerin. An der Vampire Academy lernen Rose und Lissa Kampftechniken, die sie befähigen sollen, die friedlichen Vampire der Moroi vor den verfeindeten Stigori-Vampiren zu beschützen. Rose trainiert dabei besonders hart, denn die Strigoi haben es auf Lissa abgesehen, die eines Tages als Königin über die Moroi herrschen könnte. Aller adoleszenten Schwierigkeiten zum Trotz läuft es ganz gut für Rose – bis ihr Leben ausgerechnet von ihrem Trainer und Mentor Dimitri (Danila Kozlovsky) durcheinander gebracht wird…

 



Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?