Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Gruselige Ausflugsziele, Mysteriöse Ereignisse, Spukorte und Mysteriöses

Spukhäuser Teil 2 – Klinik Ost, Flensburg

veröffentlicht am September 30, 2014 von Dr. Dangerous | abgelegt unter Gruselige Ausflugsziele, Mysteriöse Ereignisse, Spukorte und Mysteriöses

Im vorangegangenen Artikel haben wir ein Spukhaus in Dortmund vorgestellt, doch es gibt in Deutschland noch zahlreiche andere Orte, wo sich Geister und Dämonen die Klinke in die Hand geben.
Einer dieser Orte befindet sich ganz im Norden Deutschlands, in Flensburg. Die verlassene „Klinik Ost“ ist ein beliebtes Ausflugsziel für alle Hobby-Geisterjäger. Über die Geschichte der Klinik, welche 1910 als Lazarett eröffnet wurde, ist allerdings nur wenig bekannt.
Fest steht aber, dass sie während der Zeit des Nationalsozialismus zum Beispiel von Nazi-Arzt Karl Gebhart, welcher verantwortlich für zahlreiche Versuche an KZ-Häftlingen war, als Versteck genutzt wurde. Einige „Besucher“ des verlassenen Geländes berichten davon ein halb durchsichtiges Mädchen gesehen zu haben, welches dort nachts Blumen pflückte. Andere berichten von seltsamen Geräuschen, die sie gehört haben wollen.
In einer Flensburger Facebook-Gruppe ist ein regelrechter Hype um die „Klinik Ost“ entstanden und ein Gerücht jagt dort das nächste. Anstoß der Geistergeschichtenbildung ist sicher die mysteriöse Schließung des Krankenhauses im Jahr 1987. Mehr oder weniger über Nacht wurde die Klinik geschlossen und über die Umstände der Schließung war bislang wenig bekannt. Sogar viele medizinische Geräte wurden dort scheinbar in der Eile zurückgelassen.
Und so machen sich oftmals abenteuerlustige Jugendliche und spirituell angehauchte Medien in dunklen Mondscheinnächten auf, um den Gerüchten auf den Grund zu gehen und sich darüber auszutauschen, was dort wirklich vorgeht. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass das Betreten des Gebäudes strengstens verboten ist und das hat durchaus einen triftigen Grund.
Es ist nämlich – wie die meisten Spukhäuser – nicht mehr im besten Zustand und durchaus einsturzgefährdet. Daher bietet es so bei Betreten (und das ganz unabhängig von blumenliebenden und krachmachenden Geistern) eine reale Gefahr für Leib und Leben.

Krankenschwester_Klinik_Ost_Flensburg



Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Ein Kommentar

  1. Vera sagt:

    Ich gehöre zu dem Personenkreis, der in den 80er-Jahren noch in der Klinik-Ost operiert worden ist, und mir war bis vor kurzem garnicht so richtig bewußt, was für Ungereimtheiten es zur Schließung dieser Klinik gab! Ich erinnere mich nur dunkel daran, daß irgendwann in der Zeitung stand, daß nach der Schließung die Patientenakten dort wild auf dem verlassenen Gelände rumfliegen würden! Gibt es jemanden, der sich dazu äußern kann, warum die Klinik anscheinend bei Nacht und Nebel verlassen worden ist? Das würde mich interessieren!

Beitrag kommentieren?

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.