Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Gruselige Technik, Halloween Deko-Tipps, Halloween Kürbis, Halloween Party Dekoration

Bastel-Tipp: Ein feuchter Halloween-Videospieltraum!

veröffentlicht am Oktober 13, 2014 von Dr. Dangerous | abgelegt unter Gruselige Technik, Halloween Deko-Tipps, Halloween Kürbis, Halloween Party Dekoration

Kürbisse sind ohne Zweifel DAS Aushängeschild für jede Halloween-Feier und wer nicht einmal
mit der orangen Krautpflanze aufwarten kann,
dessen potentielle Gäste halten sich ferner als geschäftsgeile Model-Agenten von halbverwesten Gammel-Zombies.
Doch mit einer lieblos zusammengeschnitzten Kürbisfratze hat man den Deko-Horizont der Halloween-Partys noch lange nicht erreicht.
Wer sich in seiner Nachbarschaft wirklich widerspruchslos gegen andere Halloween-Feierlichkeiten durchsetzen will und statt einer blutigen und neiderfüllten Nachbarschaftsfehde lieber respektvolle Schulterklopfer ernten will, der macht aus seinen Kürbissen etwas ganz Besonderes.
Das dachte sich auch ein begnadeter Hobby-Tüftler, der den Kürbis als Halloween-Klassiker raffiniert mit einem einem anderen Klassiker verband und aus „Pumpkin“ und „Tetris“ das Spiel „Pumpktris“ erschuf!
Aus einem Kürbis, etwas Elektronik und insgesamt 128 LEDs schuf er in fast zweiwöchiger Arbeit ein absolutes Meisterwerk für Halloween- und Videospielfans und sicherte sich allein mit der Idee ein Tetrisfeld in einen Kürbis zu setzen und das Ganze mit dem Stengel zu bedienen einen Platz im Olymp der Halloween-Götter!
Auf der unten verlinkten Website kann man sowohl ein Video finden, welches ein eindrucksvolles Zeugnis seiner Arbeit ablegt, als auch eine Anleitung zum Nachbauen für eifrige Bastler in Halloween-Stimmung! Für alle anderen gibt es auch in unserem Shop eine reichhaltige Auswahl an Kürbissen, die so gar nicht dem üblichen Standard entsprechen!

Hier geht´s zur Anleitung!

halloween_kuerbis_mit_wechselnder_beleuchtung



Tags:
, , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.