Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Gruselgeschichten, Gruselige Ausflugsziele, Halloween Interaktiv, Spukorte und Mysteriöses, Veranstaltungsverzeichnis

Halloween Geister-Tour in Edinburgh: „City of the Dead“

veröffentlicht am Oktober 26, 2014 von Mary Sue | abgelegt unter Gruselgeschichten, Gruselige Ausflugsziele, Halloween Interaktiv, Spukorte und Mysteriöses, Veranstaltungsverzeichnis

geisterschloss_witz

Normale Städteführungen sind Ihnen zu langweilig, Sie wollten aber schon immer einmal nach Schottland reisen, um zahlreiche Sehenswürdigkeiten auf die etwas andere Art zu bestaunen? Dann ist die „City of the DeadTour ein brandheißer Tipp für Sie!
Fast zwei Stunden lang geht es mit Geschichten über Mord, Folterungen und Gespenster durch Edinburgh, angefangen mit den South Bridge Vaults. In diesen unterirdischen Kammern bewegten sich im 19. Jahrhundert allerhand seltsame Gestalten, die nicht unbedingt Gutes im Sinn hatten. Über einen schaurigen, alten Friedhof, den Greyfriar’s Graveyard, bewegt sich die Horror liebende Reisegruppe als nächstes – passen Sie auf Ihre Füße auf, vielleicht greift ja der ein oder andere Untote danach! Auch ein Besuch im berühmten Gefängnis „Covenanter’s Prison“ steht an, wo Sie möglicherweise noch die Ketten der längst verstorbenen Insassen rasseln hören können. Der letzte Stopp, bevor es zu einem verdienten Gläschen in einen schottischen Pub geht, ist auch gleichzeitig der gruseligste: Das „Black Mausoleum“ soll noch immer den Geist von Sir George Mackenzie beherbergen, der dort spukt – wohlgemerkt seit dem 17. Jahrhundert! Wenn es Sie also zu einer unheimlichen Geister-Tour ins mysteriös-schöne Edinburgh zieht – übrigens auch eine tolle Einstimmung auf Halloween – gibt es weitere Informationen zur mehrfach als “Großbritanniens beste Geistertour” ausgezeichneten Veranstaltung unter: http://www.cityofthedeadtours.com!



Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.