Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Erschreckende News, Sonstiges von Angst bis Zombie

Vampir-Gräber in Polen gefunden

veröffentlicht am November 28, 2014 von DigestedGhoul | abgelegt unter Erschreckende News, Sonstiges von Angst bis Zombie

Im 16. und 17. Jahrhundert war es nicht unüblich, dass man bei dem Verdacht auf Vampirismus oder schlimmer noch – dem Beweis, dass jemand ein Vampir ist – gewisse Vorkehrungen bei seiner Bestattung unternahm. Besonders verbreitet war dies in den heutigen osteuropäischen Staaten rund um Ungarn, Polen bis hin zu Rumänien.

Sechs solcher Gräber wurden nun im Nordwesten von Polen entdeckt. Gräber, bei denen den Leichnamen Sicheln um den Hals gelegt und große Steine auf die Brust gelegt wurden. Plan dabei war es, den Kopf des “Untoten” abzutrennen, sobald er versuchen sollte sich zu erheben. Ich kann nicht leugnen, dass das nicht ein wenig raffiniert ist ;-)

Wie dem auch sei. Mit ziemlicher Sicherheit waren das (leider) gar keine Vampire, sondern Menschen, die von einer Epidemie betroffen und als Verbreiter dieser galten. Z.B. Cholera war zu dieser Zeit stark verbreitet, nur wussten dass die Menschen des Spätmittelalters leider nicht und halfen sich auf ihre Weise.

Fotos zu den Gräbern finden Sie in meiner Quelle.

(Quelle)



Tags:
, , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.