Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Seltsame Todesarten, Sonstiges von Angst bis Zombie

Wahrhaft unfassbare Todesarten – Kenji Urada

veröffentlicht am Juli 9, 2015 von misanthrobeast | abgelegt unter Seltsame Todesarten, Sonstiges von Angst bis Zombie

the_android_morphsuit_halloween_schwarz_weiss_morphsuit_morphsuits_halloween_fasching_online_kaufen-46376Paranoia macht sich breit, wenn es darum geht, sich eine Zukunft voll mit intelligenten Maschinen vorzustellen. Werden sie sich selbst reproduzieren und warten und damit die Notwendigkeit des menschlichen Eingriffes eliminieren? Werden sie verärgert über ihre Sklaverei sein und sich dazu entscheiden, stattdessen lieber uns zu unterwerfen? Wird unser Untergang ausgerechnet durch kalte Metallhände eingeläutet, die wir geschaffen haben, um unser Leben zu vereinfachen?

Nun, wie auch immer die Antwort auf diese Fragen aussehen mag,  für Kenji Urada war es ein nicht-denkender Roboter, der für ihn die größte Gefahr darstellte. In seiner Funktion als Wartungstechniker im Kawasaki-Werk wurde er im Jahre 1981 mit der Aufgabe betraut, einen fehlfunktionierenden Roboter zu reparieren, den er allerdings dummerweise nicht vollständig abschaltete. Als er nämlich die erforderlichen Reparaturen vornahm, begann der Roboter zu ruckeln, überwältigte Urada mit seiner schieren mechanischen Kraft und stieß den armen Mann in eine Schleifmaschine. Obwohl die Art, wie Kenji Urada starb, unglaublich grauenvoll und entsetzlich war, brachte sie ihm dennoch die „Auszeichnung“ ein, der zweite Mann gewesen zu sein, der je von einem Roboter getötet wurde.
Denn bereits zwei Jahre zuvor, 1979, wurde im Ford-Werk in Michigan der Arbeiter Robert Williams von einer Maschine getötet.

.



Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?