Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Medien

30 skurrile Horrorfilm-Fakten

veröffentlicht am August 14, 2015 von Irres Irrlicht | abgelegt unter Medien

Dass Horrorfilme oft Klischees bedienen, ist jedem klar. Wir haben für euch die sinnlosesten Fakten zusammen gesucht:

Autos starten grundsätzlich erst nach ein paar Versuchen.

Gebäude befinden sich immer in schlechtem Zustand und es regnet durch die Decke.

Man flieht in Häusern immer nach oben.

Bei unheimlichen Geräuschen oder Geschehnissen rennt man nicht einfach schreiend aus dem Haus, sondern will der Sache auf den Grund gehen und geht noch einmal extra nachsehen.

Gruppen trennen sich immer.

Eine Türklinke mit einem Stuhl blockieren hält sogar 5 Tonnen schwere Höllenhunde eine gewisse Zeit auf.

Handyempfang ist immer schlecht.

Am Ufer von Seen oder Flüssen ist immer ein Boot in Reichweite.

In Kellern ist es grundsätzlich dunkel, manchmal flackert eine halb kaputte Neonröhre auf. Aber die Ecken sind immer dunkel.

Entführte strampeln sofort mit den Beinen, wenn sie weggeschleppt werden.

Monster in Gruppen greifen nie gleichzeitig an, sondern immer schön nacheinander.

Helden sind extrem stark und können mit simplen, stumpfen Gegenständen einen Schädel aufspalten.

Frauen weinen, nachdem sie ein Monster erledigt haben.

Bei Bedrohungen lassen sich die Protagonisten immer auf den Hintern fallen und krabbeln dann rückwärts, anstatt einfach aufzustehen.

Kerzen können 180qm Wohnungen hell erleuchten.

Monster tauchen immer nach Feierabend auf, wenn noch ein einsamer Arbeitnehmer im kleinen Lichtkegel seiner Schreibtischlampe am PC arbeitet.

Die Nachbarn kümmert es nicht, wenn jemand auf der Straße zerfleischt wird. Alle Wohnungen haben spezielle lärmschluckende Fenster.

Wenn der Held auf dem Boden liegt und das Monster an der Gurgel hängt, streckt er einfach die Hand aus und findet einen Stein, eine Schere, eine Motorsäge oder ähnliches.

Telefone sind immer altmodisch, damit man ungläubig darauf rumhämmern kann, um festzustellen, dass die Leitung tot ist.

Frauen werden nur angegriffen, wenn sie fast nichts anhaben und gut aussehen.

Auf die Frage: “Hallo? Ist da jemand?” gibt es nie eine Antwort.

Streichholzschachteln enthalten immer nur 2-3 Streichhölzer.

Wenn keine andere Waffe greifbar ist, schnappt sich der Held die Werkzeuge neben dem Kamin.

Radios oder Funkgeräte sind immer kaputt und können auch nicht repariert werden.

Das große, lange Küchenmesser wird auf Anhieb gefunden.

Pendeluhren funktionieren immer.

Schleimspuren werden immer angefasst, in den Fingern zerrieben und dann an der Hose abgewischt.

Flüsse enden grundsätzlich in einem Wasserfall.

Trotz schwerster Verletzungen und starkem Blutverlust können die Protagonisten immer noch rennen und springen.

Wer etwas wie “Ich komme gleich wieder!” sagt, stirbt.

chucky-moerderpuppe-horror-puppe-halloween-damenkostuem-blau-bunt-gestreift-halloween-kostuem-kostueme-damen-frauen-521080000



Tags:
, , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?