Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Erschreckende News, Sonstiges von Angst bis Zombie

Der Feind in meinem Heim – 10 gruselige Stories von Einbrechern Teil 9

veröffentlicht am August 2, 2015 von misanthrobeast | abgelegt unter Erschreckende News, Sonstiges von Angst bis Zombie

straefling-kostuem-verbrecher-orange-faschingskostuem-kostuem-kostueme-faschingskostueme-karnevalskostuem-karnevalskostueme-herren-maenner-In unserem mittlerweile neunten Beitrag in der Reihe „Der Feind in meinem Heim“ soll es heute um die Geschichte eines Japaners gehen, in dessen Wandschrank sich eine „ungewollte Mitbewohnerinfast ein Jahr aufhielt.

9. Der Fall Tatsuko Horikawa

Im Jahre 2008 war ein 57-jähriger Japaner in der Stadt Kasuya fest davon überzeugt, dass jemand wiederholt in sein Haus einbrach und Essen stahl. Doch er konnte sich beim besten Willen nicht vorstellen, wie dies möglich sein konnte. Denn er war sich sicher, dass er immer alle Türen und Fenster fest verschloss, wenn er da Haus verließ. Trotzdem schien jemand weiter Nahrung zu stehlen.

Also stellte der verzweifelte Mann eine Überwachungskamera auf, welche Bilder auf sein Handy schicken konnte.
Eines Tages, als er gerade nicht zu Hause war, sah er auf seinem Telefon, dass sich ein Einbrecher in seinem Haus aufhielt. Er rief die Polizei, die jedoch ein sicher verschlossenes Haus vorfanden.

Erst, als sie das Haus gründlich durchsuchten, fanden sie die 58-jährige Tatsuko Horikawa, die sich im Wandschrank versteckt hielt. Es stellte sich heraus, dass die obdachlose Frau fast ein Jahr auf dem oberen Regalbrett! des Wandschrankes gelebt hatte. Sie war ins Haus geschlichen, als der Bewohner des Hauses die Tür einmal nicht verschlossen hatte. Die Polizei glaubt, dass sich Horikawa auch in den Häusern anderer Menschen illegal Obdach gesucht hatte. Sie vermied es entdeckt zu werden, indem sie äußerst sauber war und regelmäßig die Dusche benutzte.

Im nächsten und letzten Beitrag erzählen wir Ihnen die erschreckende Story eines stalkenden Ex-Freundes, der auch vor Einbruch nicht zurückschreckte.



Tags:
, , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?