Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Sonstiges von Angst bis Zombie

Grusel-Delikatesse aus China: Urin-Eier

veröffentlicht am August 10, 2015 von Irres Irrlicht | abgelegt unter Sonstiges von Angst bis Zombie

Eier kann man in zahlreichen Flüssigkeiten und Gemischen einlegen. In China erreicht dieser Trend jedoch nahezu schaurige Ausmaße.

Dort werden Hühnereier in Kinderurin zubereitet. Die Eier werden zuerst darin gekocht und anschließen gepellt noch einmal eine Nacht lang in Urin eingelegt und nehmen dabei verschiedene Stoffe des Urins in sich auf. Laut Einheimischen soll diese gruselige Delikatesse nicht nur besonders gut schmecken, sondern auch sehr gesund sein.

Der Urin stammt nur von Kindern. Der gesündeste Urin stamme angeblich von Jungen im Alter von zehn Jahren, heißt es. Er wird in verschieden Provinzen Chinas sogar an Schulen gesammelt und dann zur Eierverarbeitung genutzt.

Gesundheitsschädlich ist das Gericht nicht, dennoch sollte man sich besser gar nicht erst ausmalen, in welchen Körperflüssigkeiten man Einer noch einlegen kann.


hartes-ei-scherzartikel-streiche-beim-fruehstueck-erster-april-scherz



Tags:
, , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?