Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Halloween Interaktiv

Horrormäßiger Freizeitspaß: Interaktives Psycho-Labyrith in Planung

veröffentlicht am August 1, 2015 von Irres Irrlicht | abgelegt unter Halloween Interaktiv

Ein 21-jähriger Mann aus Hamburg hat eine vollkommen neuartige Idee. Er möchte ein interaktives Labyrinth konstruieren, das ultimativen Freizeitspaß bieten soll.

Der Bauzeichner plant, ein Horror-Labyrinth zu bauen, das in sich selbst beweglich ist. ‚Todesecho‘ nennt er sein Projekt und die Idee dahinter ist so simpel wie genial: Das Labyrinth soll an eine Anstalt erinnern und den Besuchern eine einmalige Raumerfahrung vermitteln. Treppen, Wände und sogar ganze Räume sollen sich maschinell verändern lassen, während die Menschen durch die Gänge laufen. Mobile Treppen, verschiebbare Wände und drehbare Räume sind geplant. Für die Besucher entstehen durch diese Konstruktionen unzählige Möglichkeiten, sich durch das Labyrinth zu bewegen.

Zusätzlich sollen geschultes Personal und professionelle Erschrecker den Besuchern ein echtes Psychiatrie-Gefühl vermitteln.

Die Konstruktion soll so errichtet werden, dass sie beliebig auf– und abbaubar ist und somit innerhalb Deutschlands transportiert werden kann. Das fertige Labyrinth soll eine Fläche von 2.400 m² haben und der Bau ist dementsprechend mit hohen Kosten verbunden.

Auf der Online-Plattform indiegogo kann man daher für das Projekt spenden. Im Gegenzug erhält man ein Geschenk, das sich der Höhe des gespendeten Betrags anpasst. Von einer Eintrittskarte bis hin zu einer Backstage-Führung ist für jeden Geldbeutel etwas dabei.

Sollte das Projekt tatsächlich realisiert werden können, wäre das Psycho-Labyrinth das Erste seiner Art in ganz Deutschland. Wir sind gespannt und werden das Projekt weiter beobachten.


ic11068_psycho_clown_zwangsjacke_halloween_kostuem_weiss_braun_rot_clownskostuem_kostueme_online_shop_guenstig_786110000-60308
 



Tags:
, , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?