Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Sonstiges von Angst bis Zombie, Spukorte und Mysteriöses, Unheimliche Natur

Gruselige Seekreatur: der Blobfisch

veröffentlicht am Oktober 24, 2015 von Irres Irrlicht | abgelegt unter Sonstiges von Angst bis Zombie, Spukorte und Mysteriöses, Unheimliche Natur

Dieser gruselig aussehende Fisch lebt in der Tiefsee vor Australien, von New South Wales bis South Australia, Tasmanien und bei Neuseeland. Meist findet man ihn in einer Meerestiefe von bis zu 1200 Metern, weswegen er nur selten von Menschen gesichtet wird. Sein Körper besteht hauptsächlich aus einer gallertartigen Masse und die Fischart erreicht eine Länge von bis zu 30cm. Die meiste Zeit verbringt der Gruselfisch damit, im Boden halb vergraben, auf seine Beute zu warten, die er verspeist wenn sie vorbei schwimmt. Blobfische verbrauchen beim Beutefang auf diese Art nur sehr wenig Energie und Sauerstoff, der in diesen Meerestiefen sehr knapp ist.

Wir finden diese Kreatur ziemlich faszinierend und haben gleich ein Video zum Blobfisch herausgesucht.

 



Tags:
, , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?