Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Halloween Interaktiv, Halloween Rezepte, Halloween Trends, Mitmachen im Blog, Sonstiges von Angst bis Zombie

Gruseliger Rezept-Tipp für Halloween: Monster-Cupcakes

veröffentlicht am Oktober 13, 2015 von Irres Irrlicht | abgelegt unter Halloween Interaktiv, Halloween Rezepte, Halloween Trends, Mitmachen im Blog, Sonstiges von Angst bis Zombie

Diese niedlichen Halloweencupcakes eignen sich besonders gut für eine Halloweenparty mit Kindern. Die Zubereitung ist wirklich einfach, geht schnell und das Ergebnis kann sich auf jeder Gruselfete sehen lassen!

Teig:

  • 350g Mehl
  • 100g Butter
  • 3 Eier
  • 75g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 70g Gemahlene Mandeln
  • 250ml Buttermilch
  • 70g Schokoladenstreusel
  • 2 reife Bananen

Frosting:

  • 200g Butter
  • 200g Puderzucker
  • 100g Frischkäse
  • nach Bedarf Lebensmittelfarbe grün

Dekoration:

  • Für die Augen: Pro Cupcake zwei Stück Zuckeraugen
  • Für die Haare: Schokostreusel

 

Zubereitung:

Die trockenen Zutaten gut miteinander vermengen. Die zimmerwarme Butter fluffig aufschlagen und nach und nach die trockenen Zutaten hinzugeben, gefolgt von Eiern und Buttermilch und den Bananen. Zum Schluss die Schokostreusel unterheben.
Teig in Muffinformen füllen. Diese dürfen dann bei etwa 180 Grad Ober- und Unterhitze für etwa 25 Minuten backen. Die Stäbchenprobe nicht vergessen, aber dabei bedenken, dass der Teig durch die Bananen auch nach dem Backen etwas feuchter bleibt.

Für das Frosting die Butter cremig aufschlagen. Den Puderzucker hinzugeben und solange mixen, bis eine homogene Masse entstanden ist. Dann den Frischkäse mit einem Schneebesen aufschlagen, alles gut miteinander vermengen und Lebensmittelfarbe hinzugeben.

Für die Dekoration ist es wichtig, dass die Cupcakes komplett abgekühlt sind. Das Frosting sollte auch ein bisschen Zeit im Kühlschrank verbracht haben, dann lässt es sich einfacher verarbeiten.

Auf die Mitte des Cupcakes etwas Frosting geben und glattstreichen. Das Ganze dann mit dem ‚Kopf‘ in Schokostreusel tauchen. Nun noch zwei Zuckeraugen aufs Frosting drücken und eine Nase aus einem Schokostreusel anbringen – fertig ist der kleine Monster-Muffin.

 

Dieses und weitere schaurig-schöne Rezepte für Halloween gibt es auf WasDuNichtKennst: www.wasdunichtkennst.de



Tags:
, , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Ein Kommentar

  1. Nico sagt:

    Hi,
    klasse Idee!
    Besonders gefällt mir die Idee die Cupcakes mit Augen zu verzieren. 🙂
    Falls ihr noch neue Leute für eine Halloween Party sucht solltet ihr mal bei FMF-Real vorbeischauen.

    Liebe Grüße
    Nico

Beitrag kommentieren?