Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Gruselgeschichten, Sonstiges von Angst bis Zombie

10 furchterregende Urban Legends – 4. Der Tankstellenwart

veröffentlicht am Dezember 27, 2015 von misanthrobeast | abgelegt unter Gruselgeschichten, Sonstiges von Angst bis Zombie

Unsere heutige Geschichte aus der Reihe „10 furchterregende Urban Legends“ wird Ihnen sicher die Nackenhaare zu Berge stehen lassen.

killer-clown-psycho-halloween-kostuem-halloween-karneval-faschingEs war spät in der Nacht, als eine junge Frau mit ihrem Auto allein durch eine unbekannte, ländliche Gegend fuhr. Das Auto war alt und unzuverlässig und bald merkte sie, dass ihr Tank nahezu leer war und sie unbedingt tanken musste, wenn sie nicht laufen wollte. Zufällig kam sie an einer alten Tankstelle vorbei. Es handelte sich um eine dieser altmodischen Tankstellen, bei denen ein Tankwart das Benzin auffüllt. Irgendetwas an dieser Tankstelle alarmierte die junge Frau. Doch sie wusste ebenfalls, dass sie ohne Benzin nicht sehr weit kommen würde. Also fuhr sie an die Zapfsäule und bat den Tankwart, ihren Tank zu füllen.

Der Mann schien nervös zu sein, während er das Benzin einfüllte, doch er schaffte es schließlich und kam auf die Fahrerseite, um abzukassieren. Die Frau gab ihm einen 20-Dollar-Schein. Er untersuchte ihn eingehend und sagte ihr schließlich, dass der Schein eine Blüte sei. Jetzt klingelten ihre Alarmglocken nicht nur, sondern sie schrillten förmlich. Der Tankwart erklärte ihr, dass sie mit nach hinten in sein Büro kommen und er seinen Chef anrufen müsse, um den falschen Geldschein bei der Bank zu melden. Nachdem er sie davon überzeugen konnte, mit ihm zu kommen, erklärte er ihr, dass die Banknote vollkommen in Ordnung sei und er sie nur aus dem Auto locken wollte, weil sich auf dem Rücksitz des Wagens ein Irrer mit einem Beil versteckte.



Tags:
, , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?