Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Erschreckende News, Spukorte und Mysteriöses, Unheimliche Natur

Horrorerlebnis Bananenkauf

veröffentlicht am Dezember 21, 2015 von Irres Irrlicht | abgelegt unter Erschreckende News, Spukorte und Mysteriöses, Unheimliche Natur

riesen-vogel-spinne-halloween-deko-schwarz-grau-halloween-dekoration-deko-halloweenparty-halloween-party-halloween-shop-dekorieren-guenstig-online-kaufenAugen auf, wenn es um Bananen geht! Immer wieder hört oder liest man Horrorgeschichten über riesige Spinnen, die sich in Bananenkisten verstecken, in der heimischen Küche schließlich aus dem Einkaufskorb gekrochen kommen und gleich eine ganze Familie in Angst und Schrecken versetzen – und diese Angst ist nicht unbegründet.
Bananenspinnen, so nennt der Volksmund die Brasilianischen Wanderspinnen, (Phoneutria spp.) gibt es, und in seltenen Fällen verirren sie sich auch in Kisten, die nach der Bananenernte nach Europa verschifft werden. Sollte einem wirklich einmal ein solches Exemplar begegnen, ist Vorsicht geboten. Die Spinnen sind giftig und ein Biss kann schlimme Folgen haben. In Brasilien, dem Heimatland der Bananenspinne, wurden seit den 80er Jahren 10 Todesfälle verzeichnet, die auf das Spinnengift zurückgingen. Dabei ist es entscheidend, wo der Spinnenbiss stattfindet. Je schneller das Gift die Herzregion erreichen kann, desto gefährlicher ist der Biss. Neben starken Schmerzen kann das Gift Lähmungen und beim Mann sogar einen Priapismus verursachen. Diese schmerzhafte Erektion kann über viele Stunden anhalten und verursacht, falls sie unbehandelt bleibt, Impotenz. Das setzt allerdings voraus, dass die Spinne in entsprechende Körperregionen beißen würde oder das Gift genau dort in die Blutbahn gelangt, was bei normalem Bananenverzehr eher unwahrscheinlich scheint.

Dennoch sollte man aufpassen, wenn sich im Supermarkt einmal etwas in einer Bananenkiste bewegt – im Falle der Männlichkeit geht Vorsicht über Nachsorge!



Tags:
, , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?