Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Erschreckende News, Halloween Kürbis, Sonstiges von Angst bis Zombie, Spukorte und Mysteriöses

Gruseliger Fund: Menschliche Gebeine in der Marienkirche am Alex gefunden

veröffentlicht am Januar 29, 2016 von Irres Irrlicht | abgelegt unter Erschreckende News, Halloween Kürbis, Sonstiges von Angst bis Zombie, Spukorte und Mysteriöses

85006400_skelett_halloween_party_deko_set_5_teilig_beige_halloweenset_halloweenparty_dekofigur_233250000-16847Ende des Jahres wurde die Marienkirche am Alexanderplatz in Berlin restauriert. Dabei fiel Bauarbeitern ein unangenehmer Geruch auf, der immer stärker wurde, je tiefer sie ins Erdreich vordrangen. Schließlich fanden die Arbeiter in einer Art unterirdischer Gruft menschliche Gebeine. Untersuchungen zufolge stammten diese von rund 200 verschiedenen Personen aller Altersklassen.
Man vermutet, dass die Knochen mehr als 200 Jahre alt sein müssen, da die letzten aufgezeichneten Bestattungen in der Marienkirche 1805 stattfanden. Offenbar hatte man die Gruft über die Jahrhunderte schlicht vergessen, vermutet das Landesdenkmalamt im Berlin.

Die Knochen wurden nach eingehender Untersuchung kürzlich feierlich bestattet und die Gruft wieder zugemauert. Neben der Kapelle fand man außerdem ein Fundament aus riesigen Feldsteinen, das vermutlich aus dem 13. oder 14. Jahrhundert stammt. Dort plant man, an einigen Stellen den Boden durch Glas zu ersetzen, sodass Besucher hinunter schauen können.



Tags:
, , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?