Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Finstere Rituale, Gruselgeschichten, Halloween Buch- und Filmtipps, Halloween Gewinnspiele, Sonstiges von Angst bis Zombie

Hannibal Lecter – Gewinnspiel zu Staffel 3 der Kultserie

veröffentlicht am Januar 25, 2016 von Dr. Dangerous | abgelegt unter Finstere Rituale, Gruselgeschichten, Halloween Buch- und Filmtipps, Halloween Gewinnspiele, Sonstiges von Angst bis Zombie
Serie Hannibal Staffel 1-3

Serie Hannibal Staffel 1-3

Hannibal ist wieder da! Oder besser gesagt … er ist es nicht. Denn auch, wenn sein Auftreten den Schluss nicht nahe legt: In Staffel 3 der Erfolgs-Serie befindet sich Dr. Lecter auf der Flucht.

Die Geschichte von Dr. Hannibal Lecter dürfte den meisten inzwischen bekannt sein. Ein ehemaliger Chirurg, der inzwischen als Psychiater praktiziert. Unheimlich intelligent, gebildet, mit einem Faible für Kunst, … und obendrein ein begnadeter Koch.
Ein kurzer Blick auf die Serie. Wer Staffel 1 und 2 noch nicht gesehen hat, springt bitte zum Trailer und der Überschrift ‚Sehenswert?‘ …

Weitere Informationen zum Gewinnspiel finden sich am Fuße der Seite.


Die vorherigen Staffeln widmen sich der Suche nach einem besonders brutalen Serienmörder, dem Chesapeake-Ripper. Auf Bitten des FBI-Direktors hin unterstützt Dr. Lecter dabei den Profiler Will Graham. Die Suche nach dem Ripper erweist sich als ausgesprochen schwierig: Es will sich einfach kein stringentes Muster zeigen. Was jedoch bald auffällt: Den Opfern fehlen Körperteile. Graham vermutet bald, dass der Mörder Teile entfernt, um diese zu essen.
Da die Brutalität der Verbrechen nicht spurlos an Graham vorbeizugehen scheint, begibt er sich in die psychologische Betreuung von Dr. Lecter, wodurch langsam eine Art Freundschaft zwischen den beiden entsteht. Was der Ermittler anfangs nicht weiß, aber bald zu befürchten beginnt: Das Wesen des Doktors offenbart ungeheuerliche Ähnlichkeiten zum gesuchten Serienmörder. Doch Dr. Lecter erahnt Grahams Schluss und sorgt auf umständlich durchdachte Weise dafür, dass diesem die Morde zur Last gelegt werden. Mit Erfolg: Graham wird als vermeintlicher Chesapeake Ripper eingesperrt – und selbst von seinen Freunden und Vertrauten für schuldig gehalten.
Doch Graham kommt aus dem Gefängnis frei. Es braucht eine tot geglaubte FBI-Anwärterin, die Entführung eines Trittbrett-Fahrers, mehrere versuchte und erfolgreiche Morde und sogar Hilfe von Dr. Lecter selbst … aber schließlich entlasten neue Beweise und dem Muster des Rippers entsprechende Taten Will Graham und er kommt frei. Da sich Will inzwischen sicher ist, dass Hannibal der gesuchte Serienmörder ist und Hannibal darum weiß, verbergen die beiden ihre Absichten nicht mehr voreinander. Die beinahe freundschaftlich anmutende Beziehung der beiden erreicht ein neues Level.
Es hat sogar den Anschein, als würde Dr. Lecter von Graham gerettet und er diesen bekehren. Eine Reporterin verschwindet; Graham gibt vor, sie getötet und zum Essen geteilt zu haben. Der Direktor des FBI ist unterdessen eingeweiht und versucht, Dr. Lecter zu überführen. Doch der Doktor macht ihnen einen Strich durch die Rechnung: Er erledigt ihn, eine Ärztin, eine Schülerin und schließlich Graham. Am Ende von Staffel 2 hat es den Anschein, dass alle, die Dr. Lecter hätten zur Strecke bringen können, tot sind, während dieser mit seiner eigenen ehemaligen Psychiaterin im Flugzeug sitzt.

Entsprechend gebannt haben Fans der Serie auf Staffel 3 gewartet: Hat doch jemand überlebt? Wohin ist Hannibal geflohen? Und wann wird die Überleitung zu den Filmen geschaffen? An dieser Stelle beenden wir die Spoiler, aber etwas sei noch verraten: Die Fortsetzung der Serie beweist wieder einmal, dass nicht alles is(s)t, wie es scheint. Dr. Lecter kann sich seine Vorliebe für Kunst zunutze machen. Es tauchen Charaktere auf, die aus den Filmen bekannt sein könnten (besonders stark wird der Bezug zu Hannibal Rising). Und einige der alten Helden geben sich nochmals ein Stell-Dich-Ein – wenn vielleicht auch nicht so, wie man es erwartet oder sich gar gewünscht hätte.

 

Sehenswert?
In Staffel 3 verlässt der Chesapeake Ripper die USA und kehrt damit gewissermaßen zu seinen Wurzeln zurück. Trotz einiger feiner Unterschiede zur Buch-Reihe und deren Verfilmungen, wird die Serie somit nicht nur fortgesetzt, sondern gewährt zudem spannende Einblicke in die Vergangenheit von Hannibal Lecter. Somit bleibt auch mit Staffel 3 die ganze Serie absolut empfehlenswert. Trotz einer kleinen Durststrecke zu Beginn der neuen Staffel kommen Horror-Fans und Krimi-Freunde gleichermaßen auf ihre Kosten. Will Graham und Hannibal Lecter lösen beide ab der ersten Folge Faszination aus: Dazu gesellen sich beim Profiler eine Art Mitleid … und beim Doktor unheimliche Abscheu.

 


Wer sich selbst eine Meinung bilden möchte, nimmt an unserem Gewinnspiel teil. Wir verlosen drei Mal die ersten drei Staffeln von Hannibal.
Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und einen Wohnsitz in der EU oder der Schweiz haben. Gewinnen kann jeder, der Name und Anschrift via E-Mail mit dem Betreff „HANNIBAL“ an hoffmann@kultfaktor-gmbh.de schickt. Die bereitgestellten Informationen werden ausschließlich für die Ermittlung und Kontaktierung der Gewinner verwendet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; Barauszahlung ist nicht möglich.
Alternativ ist die Teilnahme via Facebook möglich, obgleich das Gewinnspiel in keiner Verbindung zu Facebook steht und nicht von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert wird. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern Horrorklinik. Teilnehmen können Sie, indem Sie Horrorklinik oder PSYCHO, sowie den Post auf Facebook geliked, den Namen eines Freundes in die Kommentare gepostet und Ihren Namen und Adresse unter dem Stichwort „HANNIBAL“ mittels persönlicher Nachricht an einen der genannten Facebook-Kanäle gesendet haben.
Das Gewinnspiel beginnt am 25.01.2016 um 18.00 Uhr und endet am 29.01.2016 um 15.00 Uhr. Die Ziehung der Gewinner erfolgt per Zufallsprinzip am 29.01.2016; die Gewinner werden innerhalb von fünf Werktagen nach Ablauf des Gewinnspiels via E-Mail, per Facebook-Nachricht oder auf postalischem Wege informiert.



Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?