Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Gruselgeschichten, Mysteriöse Ereignisse, Seltsame Todesarten, Spukorte und Mysteriöses

Moderne Mythen Teil 4: schaurig echte Halloweendeko

veröffentlicht am Januar 7, 2016 von Irres Irrlicht | abgelegt unter Gruselgeschichten, Mysteriöse Ereignisse, Seltsame Todesarten, Spukorte und Mysteriöses

Im vierten Teil der Reihe widmen wir uns einer Geschichte über eine Halloweendeko, die niemandem auffiel, weil sie zu echt wirkte.

halloween-erhaengter-leichnam-haenge-deko-153cm-446300000-1Die schaurig echte Halloweendeko

In einer kleinen Stadt in den USA brach gerade die Zeit von Halloween an und viele der Einwohner brachten ihre Dekoration in Stellung. Sie schnitzen Kürbisgesichter, hingen Geisterfiguren, Hexen und Skelette in ihre Fenster, stellten einen Sensenmann oder eine furchteinflößende Vogelscheuche in den Vorgarten.

Daher wunderte sich auch niemand über einen Mann, der erhängt an einem Baum eines kleinen Einfamilienhauses baumelte. Es fiel zwar einigen Passanten auf, dass der Mann in Postuniform ziemlich realistisch wirkte, dennoch schien auch dies niemanden zu beunruhigen. Es handelte sich hierbei allerdings tatsächlich um einen Postangestellten, der gerade von seiner Frau verlassen worden war und den Schmerz nicht verkraftet hatte. Aus diesem Grund hatte er eine Schlinge um den stärksten Ast seines Baumes geschlungen und seinem Leben ein Ende bereitet.

Der Postangestellte hing für geschlagene drei Tage an den Baum, bevor jemand die mittlerweile seltsam riechende Halloweendeko meldete.

 

Diese Geschichte hat sich aber im Jahre 2006 bewahrheitet. Tatsächlich hatte sich in Frederica, Delaware eine Frau an einem Baum nahe einer gut befahrenen Straße erhängt. Zwar blieb sie nicht gerade drei Tage sondern nur für eine Nacht dort hängen, war in dieser Zeit aber von niemandem als Leiche erkannt worden, da Halloween vor der Tür stand.



Tags:
, , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Ein Kommentar

  1. Michael sagt:

    Hab ich den 3ten Teil irgendwie verpasst? Ich seh momentan nur 1,2 und 4.

Beitrag kommentieren?