Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Gruselige Technik, Spukorte und Mysteriöses

UFO in Texas gesichtet

veröffentlicht am Februar 15, 2016 von Irres Irrlicht | abgelegt unter Gruselige Technik, Spukorte und Mysteriöses

Morph-Mask-Alien-Maske-auserirdischer-marsmensch-ufo-gesichtsmaske-kostuem-kostueme-zubehoerIm Dezember 2013 wurde auf einer Straße in Texas ein unidentifizierbares Flugobjekt gesichtet, das behauptet zumindest eine Gruppe Amerikaner, die sich zu diesem Zeitpunkt auf dem Weg zu einer Bingohalle befand, um dort ihren Feierabend zu genießen.

Betty Cash saß am Steuer des Wagens, als der Gegenstand sich plötzlich auf der Fahrbahn befand. Alle drei sahen ein sehr helles, gleißendes Licht, was plötzlich vor ihnen auftauchte. Irritiert fuhr Cash den Wagen weiter, bis das Licht einige Minuten später größer wurde. Aus Angst, das helle Objekt könne auf das Auto stürzen, hielt Betty den Wagen an. Das Licht kam immer näher, bis gegenüber dem Auto ein rautenförmiges, fliegendes Objekt zum Vorschein kam. Unten, so die drei Zeugen, schossen Flammen hervor, die anscheinend als Antrieb dienten. Das rotierende unbekannte Flugobjekt strahlte extreme Hitze aus, die die Haut der Beobachter verbrannte. Vicky Landrum, die ebenfalls im Auto saß, glaubte bei der Erscheinung an ein Wunder Gottes. Sie versuchte daher sehr lange in das Licht zu schauen und trug schwere Netzhautschäden davon. Als die Fahrerin versuchte wegzufahren, ließ sich das Auto nicht mehr starten.
Nach etwa einer Minute hob das UFO wieder ab und verschwand mit unglaublicher Schnelligkeit. Nach den Berichten der drei Zeugen wurde das UFO dabei von mehreren Hubschraubern verfolgt, die aber deutlich langsamer waren und irgendwann umkehrten. Nachdem das UFO wieder verschwunden war, hörten die drei Autoinsassen noch eine ganze Weile Störgeräusche, die mit Rauschen und Piepsen einhergingen. So, wie der Vorgang hinterher bei den Behörden rekonstruiert wurde, dauerte die Erscheinung bis zum Verschwinden des Flugobjekts nur fünf Minuten.
Die Aussage, dass Flugzeuge am Himmel gewesen seien, ließ sich nicht nachvollziehen. Auch war außer den drei Menschen im Auto niemand auf der Straße, der den Vorfall hätte bestätigen können. Dennoch wurden die Berichte der Zeugen sehr ernst genommen, nicht zuletzt, weil alle drei starke Verbrennungen und körperliche Schäden aufweisen. Untersuchungen der Polizei und Kriminalbehörden blieben erfolglos. Was an diesem Tag wirklich in Texas passiert ist, wissen wohl nur die drei Freunde – oder zumindest glauben sie, es zu wissen.

 



Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?