Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Erschreckende News, Sonstiges von Angst bis Zombie

Lebendig begraben und überlebt – 3. Das Baby aus Dongdong

veröffentlicht am April 16, 2016 von misanthrobeast | abgelegt unter Erschreckende News, Sonstiges von Angst bis Zombie

Der heutige Beitrag aus unserer Reihe „Lebendig begraben und überlebt“ handelt von einem extremen Fall, in dessen Verlauf ein Neugeborenes lebendig begraben wurde.

mr123028_grinsendes_vampir_zombie_baby_halloween_party_deko_hautfarben_41_dekofigur_figuren_online_shop_guenstig_8242700-641243. Das Baby aus Dongdong

Lu Xiayun aus der chinesischen Provinz Dongdong war im Dezember 2014 schwanger. Da sie in einer abgelegenen, ländlichen Gegend lebte, gab es dort keinerlei medizinische Versorgung oder gar einen Arzt. Jeder im Dorf glaubte, dass die werdende Mutter erst im 4. Monat schwanger sei. Als sie nun unerwartet Wehen bekam, gingen alle davon aus, dass sie eine Totgeburt haben werde. Nach der Entbindung reagierte der Säugling nicht und man nahm an, dass das Kind tot sei.

Der Mann von Lu Xiayun jedoch sah, dass es seiner Frau nicht gut ging und rief einen Krankenwagen. Als die junge Mutter ins nächstgelegene Krankenhaus gebracht wurde, begrub derweil Xiayuns Mutter das totgeglaubte Baby im Garten. Im Krankenhaus wurde Lu behandelt und man stellte fest, dass sie bereits im sechsten Monat schwanger gewesen war und das Kind somit durchaus Überlebenschancen gehabt habe.

Als er dies hörte, stürmte Xiayuns Ehemann zurück nach Hause, buddelte das Baby aus und konnte glücklicherweise noch Lebenszeichen feststellen. Das lebendig begrabene Mädchen wurde sofort im Krankenhaus behandelt und konnte so gerettet werden. Allerdings konnte sich die junge Familie nach drei Tagen im Krankenhaus die teuren Behandlungen für ihr Kind nicht mehr leisten und fuhr wieder zurück in ihr Dorf. Dies hätte wahrscheinlich das Ende für das Baby bedeutet. Doch die Geschichte des Dongdong-Babys machte internationale Schlagzeilen und mit Hilfe von großzügigen Spenden konnte das kleine Mädchen wieder zurück ins Krankenhaus, wo es weiter behandelt wurde und mittlerweile kerngesund ist.



Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?