Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Sonstiges von Angst bis Zombie, Spukorte und Mysteriöses

Skurrile Fakten aus aller Welt

veröffentlicht am April 29, 2016 von Irres Irrlicht | abgelegt unter Sonstiges von Angst bis Zombie, Spukorte und Mysteriöses

selbstmordquartett-quartett-festivalartikel-spielquartett-kartenspiel-partyspiel-saufspielWissen ist Macht und Macht sollte man ausbauen! Wir haben daher hier fünf der seltsamsten Wissensfakten aus aller Welt gesammelt. Manche sind völlig sinnlos, andere belustigend und einige wirklich gruselig.

  • In der Grönländischen Sprache sind nur Zahlen bis 12 vorhanden. Danach gibt es nur das allgemeine Wort „amerlasoorpassuit“ (deutsch: viele). Wer höher als bis zwölf zählen will, muss auf dänische Zahlen zurückgreifen.
  • In Hongkong dürfen betrogene Ehefrauen ganz legal ihre untreuen Ehemänner umbringen, sofern der Betrug nachweisbar ist. Straffrei ist dieser Mord aber nur, wenn sie ihn mit den bloßen Händen erledigen.
  • Reis ist eines der wichtigsten Güter in Neuseeland. Das neuseeländishe Wort für seinen Wachstum bezeichnet daher auch eine Geburt oder eine Schwangerschaft.
  • Die Schwänze von tibetischen Yaks werden nach der Schlachtung der Tiere häufig in die USA exportiert, wo aus ihnen Weihnachtsmann-Bärte hergestellt werden.
  • Mehr als 1,5 Millionen Amerikaner nehmen wegen der oft unleserlichen Handschrift von Ärzten und daraus resultierenden Fehlbehandlungen oder falschen Medikamenten jährlich Schaden, 7.000 davon sterben.


Tags:
, , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?