Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Erschreckende News, Seltsame Todesarten, Sonstiges von Angst bis Zombie

32 unfassbar bizarre Todesfälle – Teil 2

veröffentlicht am Mai 1, 2016 von misanthrobeast | abgelegt unter Erschreckende News, Seltsame Todesarten, Sonstiges von Angst bis Zombie

Auch heute sollen uns wieder 8 unglaubliche Todesarten beschäftigen, die teilweise so bizarr sind, das man es kaum glauben kann.

1. Im Jahre 1923 gewann der Jockey Frank Hayes ein Pferderennen, obwohl er tot war. Er erlitt mitten im Rennen einen Herzinfarkt, doch sein Körper verblieb im Sattel, bis sein Pferd die Ziellinie als Sieger überquerte.

2. Der US-Kongressabgeordnete Michael F. Farley starb im Jahre 1921 wenige Stunden nach dem Rasieren, da sein Rasierpinsel mit Anthrax-Bazillen infiziert war.

3. Im Jahr 1518 tanzten sich mehrere Leute während eines monatelang anhaltenden Tanzfiebers in Straßburg buchstäblich zu Tode. Sie erlitten meist Herzinfarkte. Dieses unerklärliche Tanzfieber ergriff hunderte von Menschen aus bislang ungeklärter Ursache.

4. Paul G. Thomas, der Besitzer einer Wollspinnerei, fiel 1987 in eine seiner Maschinen und starb, nachdem er in ca. 731m Wolle gewickelt wurde.

5. Edward Harrison spielte im Jahre 1951 Golf im Staat Washington als sein Schläger zerbrach und dabei der Griff seinen Unterleib durchbohrte. Er taumelte noch einige Meter weiter, bevor er zusammenbrach und am hohen Blutverlust starb.

6. Im Jahr 1900 versuchte der Mediziner Jesse William Lazear zu beweisen, dass das Gelbfieber von Mosquitos übertragen wurde, indem er sich von infizierten Insekten beißen ließ. Er starb wenig später an den Folgen der Krankheit. Er hatte am Ende Recht behalten.

7. Der russische Arzt Alexander Bogdanov führte als erster Bluttransfusionen an sich selbst durch und glaubte, dass diese ihm ein langes Leben ermöglichen würden. Letztendlich töteten ihn die Transfusionen aufgrund von Nebenwirkungen.

8. Der österreichische Schneider Franz Reichelt dachte, er hätte mit seinem Fluganzug eine Vorrichtung entwickelt, mit dem Menschen fliegen können. Er testete seinen Anzug selbst, indem er von der 57m hohen Plattform des Eiffelturmes in Paris sprang. Nach einem nahezu ungebremsten Fall von 4 Sekunden starb er beim Aufprall.

Weiter geht es bald mit dem dritten Teil!

 

gefluegelter_tod_engel_des_todes_halloween_skelett_figur_grau_weiss_40cm_dekoration_deko_halloween_shop_08580-55551



Tags:
, , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?