Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Medien, Mysteriöse Ereignisse

Skurriler Erfolg: Erste Gesichtstransplantation geglückt

veröffentlicht am Mai 22, 2016 von Irres Irrlicht | abgelegt unter Medien, Mysteriöse Ereignisse

facetransRichard lebte in einem kleinen Dorf im US-Bundesstaat Virginia. Doch ein Morgen im Jahr 1997 sollte sein ganzes Leben verändern. Der damals 22-Jährige kam betrunken nach Hause und geriet daher in einen Streit mit seiner Mutter. In einer Kurzschlussreaktion steckte er sich eine Waffe in den Mund und drückte ab. Der Schuss sprengte sein halbes Gesicht, seine Nase, seine Zähne, sein Kinn und seine Zunge weg. Er konnte nach diesem tragischen Unfall weder sprechen noch essen und musste über eine Magensonde ernährt werden. Er ging kaum noch vor die Türe, plante mehrmals, seinem Leben ein Ende zu setzen.

Seine Eltern suchten fieberhaft nach einer Lösung und wurden schließlich auf Eduardo Rodriguez von der University of Maryland aufmerksam. Der Arzt hielt eine Gesichtstransplantation für möglich und hatte die Eingriffe bereits an Leichen und einem hirntoten Patienten vorgenommen. Im März 2012 war es dann schließlich soweit und Richard fand endlich einen geeigneten Spender, den 21-jährigen Joshua Aversano. Dieser war von einem Auto überfahren worden und lag hirntot in einem Krankenhaus. Da seine Familie plante, die Geräte abstellen zu lassen, stimmte sie der ungewöhnlichen Operation zu.

150 Mediziner waren an der 36-stündigen Operation beteiligt und transplantieren Joshuas Gesichtshaut, Nase, Stirn, Augenbrauen, Zunge, sowie zahlreiche Knochen einschließlich seines Kinns. Die Operation glückte, Richards Körper nahm die fremden Organe an. Seine Mimik ist dennoch maskenhaft erstarrt und das Sprechen fällt ihm schwer, er kann jedoch schmecken und riechen, hat normalen Bartwuchs und sieht aus, wie ein Mann Anfang zwanzig.

Vor allem für die Familie des toten Joshua muss das neue Gesicht des fremden Mannes ein Schock sein. Denn, so sagt seine Schwester Rebekah, er sieht genau aus wie Joshua kurz vor seinem tödlichen Unfall. Auch für den Betroffenen wird das neue Gesicht nicht ausschließlich Freude bereiten. Immerhin bekam er mit 37 das Gesicht eines toten, 21 Jahre alten Mannes. Auch seine Familie wird sich daran gewöhnen müssen, dass ihr Sohn jetzt aussieht wie ein Fremder.

Mittlerweile gibt es sogar eine Dokumentation der weltweit ersten erfolgreichen Gesichtstransplantation, die sogar auf YouTube zu finden ist.



Tags:
, , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?