Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Halloween Buch- und Filmtipps, Medien

Gruselige Fakten zu American Horror Story

veröffentlicht am August 1, 2016 von Irres Irrlicht | abgelegt unter Halloween Buch- und Filmtipps, Medien

825180000_american_horror_story_twisty_clown_halloween_kostuem_lizenzartikel_shop_online_kaufen_130952-64215Allen Fans der Kultserie haben wir schon verkündet, dass die neue Staffel im September 2016 über die amerikanischen Bildschirme flimmern wird. In Deutschland wird es dann im November so weit sein. Um die Wartezeit bis dahin etwas zu verkürzen, haben wir hier einige Gruselfakten zur Serie gesammelt.

  • Twisty der Clown ist ein echter Horrorcharakter und selbstredend nichts für Kinder. Die Vereinigung der Clowns of America war daher nicht begeistert über die Darstellung des Clowns und protestierte gegen die Figur, da sie ihrer Meinung nach den Berufsstand des Clowns verunglimpfe.
  • Die Macher von “American Horror Story” sind auch an der sehr gegensätzlichen Serie “Glee” beteiligt, die jedoch ebenfalls Erfolge verzeichnen kann.
  • Das “Asylum” in Staffel 2 von “American Horror Story” ist in Wirklichkeit ein Gerichtsgebäude im kalifornischen Orange County.
  • Das Mörder-Haus aus “American Horror Story” ist keine Kulisse in irgendeinem Studio, es ist echt und befindet sich in Los Angeles. Vor 100 Jahen diente es seinem Architekten als Zuhause, heute ist es ein beliebter Ort für zahlreiche Film– und Serienproduktionen. Es war unter anderem bereits in “Dexter” zu sehen und diente dem Alpha Delta Frat House in der vierten Staffel von “Buffy” als Kulisse.
  • In der dritten Staffel, „Coven“, nimmt die Serie sich ebenfalls einer wahren Begebenheit an. Sie erzählt die Geschichte der Sklavenhalterin Delphine LaLaurie, gespielt von Kathy Bates. Diese lebte von 1775 bis 1842 und erlangte als Serienmörderin, die Dutzende ihrer Sklaven folterte und umbrachte, grausige Berühmtheit.
  • Ebenfalls in „Coven“ treibt der „Axtmörder von New Orleans“ sein Unwesen. Der Schauspieler Danny Huston haucht diesem historischen Killer, der um 1919 sein Unwesen getrieben haben soll, neues Leben ein.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken



Tags:
, , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?