Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Die Geschichte von Halloween

Skurriler Vorfall in Dillenburg: Nackter Mann verblutet an Schnittwunde

veröffentlicht am August 11, 2016 von Irres Irrlicht | abgelegt unter Die Geschichte von Halloween

00476_abgehackter_arm_halloween_party_deko_haut_rot_41cm_halloweendeko_horrordeko_leichenteile_835840000-65281In Dillenburg in Hessen gab es am vergangenen Wochenende einen sehr skurrilen Vorfall.
Ein 23 Jähre alter, geistig verwirrter Mann lief offenbar nackt durch die Stadt. Anwohner verständigten die Polizei und versuchten, dem Mann Kleidung zu geben, was er jedoch ablehnte.
Als die Beamten eintrafen, geriet der Mann in Panik und versuchte zu flüchten, wobei er sich an einer Glasscheibe schwere Schnittverletzungen am Arm zuzog. Er irrte noch mehrere Stunden umher, jede Hilfe von Rettungsgeräten und Passanten abwehrend, bis er wegen des starken Blutverlusts starb. Gründe für das seltsame Verhalten des Mannes sind bisher nicht klar, der Mann war der Polizei jedoch schon wegen Drogendelikten bekannt.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken



Tags:
, , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?