Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Sonstiges von Angst bis Zombie, Spukorte und Mysteriöses, Unheimliche Natur

Fünf faszinierende Fakten über das Weltall

veröffentlicht am September 7, 2016 von Irres Irrlicht | abgelegt unter Sonstiges von Angst bis Zombie, Spukorte und Mysteriöses, Unheimliche Natur

9832a_alien_maske_ausserirdischer_silber_masken_online_shop_guenstig_kaufen_782950000-59973
Das Weltall gehört zu den faszinierendsten und gruseligsten Orten innerhalb unserer Vorstellungskraft. Diese fünf Fakten sind besonders verblüffend und werden garantiert nicht nur Fans der Materie zum Staunen bringen.
Nahe des Zentrums der Milchstraße befindet sich eine Staubwolke namens Sagittarius B2, die angeblich wie Rum riecht und wie Himbeeren schmeckt. Es wurden Partikel des Sternenstaubs entnommen und untersucht. Der Grund für dieses Phänomen ist derzeit aber noch unbekannt.
Gliese 436 b ist ein Planet im Gliese-System und bisher einzigartig in seiner Beschaffenheit. Der gesamte Planet ist fast vollständig aus Eis und hat zeitgleich eine Temperatur von 439 Grad Celsius. Die Beschaffenheit der Atmosphäre macht ihn sozusagen zu einem innerlich brennenden Stück Eis.
55 Cancri e besteht fast vollständig aus kristallisiertem Diamant. Der Preis für den ganzen Planeten, sofern man ihn verkaufen könnte, läge bei ca. 26 Nonillionen Dollar. Das sind ganze 55 Nullen hinter der 26. Eine Zahl in dieser Höhe gilt als Menge, die außerhalb der menschlichen Vorstellungskraft liegt.
Das größte Wasserreservoir im gesamten Universum liegt 12 Milliarden Lichtjahre von der Erde entfernt. Es wird behauptet, dass es ungefähr 140 Trillionen Mal mehr Wasser enthält als unser Planet.
Wissenschaftler sind auf eine elektrische Energie im Universum gestoßen, von der behauptet wird, dass sie die Stärke einer Trillion Blitze hat. Die Blitze stammen von einem Schwarzen Loch in der Nähe und werden an diesem einen Punkt gebündelt.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken



Tags:
, , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?