Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Erschreckende News, Spukorte und Mysteriöses

Neuer Horrortrend: Killer-Clown Überfälle in den USA

veröffentlicht am Oktober 14, 2016 von Irres Irrlicht | abgelegt unter Erschreckende News, Spukorte und Mysteriöses

Ein gruseliger Trend verunsichert die Menschen in den USA: Als Killer- oder Grusel-Clowns verkleidete Jugendliche treiben ihr Unwesen auf den Straßen und in öffentlichen Gebäuden. Sie jagen nicht nur Ahnungslosen gehörige Schrecken ein, sondern begehen sogar Verbrechen.
Die Clowns stehen nachts plötzlich auf der Straße, jagen Leute durch Parks oder versuchen, in Häuser einzubrechen. Ein Albtraum, den man nur aus Filmen kennt, scheint Alltag geworden zu sein.
Der neueste Fall kommt aus Albuquerque im US-Bundesstaat New Mexico. Die Polizei nahm drei junge Männer fest, die Sonntagnacht mit Kostümen und Clown-Masken in der Stadt unterwegs waren. Bei der Untersuchung stellten die Beamten fest, dass sie eine Waffe trugen.
Ende August wurde ein Junge im 60 000-Einwohner Städtchen Greenville, North Carolina von zwei Clowns bedrängt, sie wollten ihn in einen Wald locken. Der Junge konnte jedoch weglaufen.
Seitdem nimmt die Clown-Epidemie ungeahnte Ausmaße an. Erste Fälle sind mittlerweile auch in Großbritannien bekannt.
In Wales wurde jetzt erstmalig ein gefasster Clown zu einer Strafe verurteilt. Der 18-jährige musste 90 Pfund zahlen, weil er verkleidet vor einer Schule herumlungerte und Kinder erschreckte.
Natürlich verbreitet sich das Phänomen mittlerweile auch nahezu viral im Internet. Wir haben uns einige Clown-Videos angeschaut und hoffen, dass der Trend nicht auch noch in Deutschland Fuß fasst.

Merken



Tags:
, , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?