Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Halloween Buch- und Filmtipps, Sonstiges von Angst bis Zombie

THE WALKING DEAD – Serienüberblick Staffel 2

veröffentlicht am November 16, 2016 von Irres Irrlicht | abgelegt unter Halloween Buch- und Filmtipps, Sonstiges von Angst bis Zombie

indie0314_the_walking_dead_girlie_shirt_grimes_and_dixon_lizenzware_schwarz_rot_grau_fanartikel_merchandise_onlineshop_8-67761Auch in der zweiten Staffel der Kultserie ist einiges passiert.  Wir erinnern uns hier für euch zurück und fassen die Ereignisse zusammen.

Handlungsüberblick Staffel 2:

Die Gruppe macht sich auf den Weg Richtung Seuchenkontrollzentrum. Unterwegs verschwindet Carols Tochter Sophia, als die Gruppe von einer Herde Zombies überrascht wird. Carl, Shane und Rick treffen bei der Suche nach ihr im Wald auf einen Hirsch. Als Carl versucht, das Tier zu berühren, wird er versehentlich angeschossen. Er wird vom unglücklichen Schützen Otis zu dessen Haus gebracht, wo er von Hershel Greene verarztet wird und auf dessen Familie Maggie und Patricia trifft. Der Rest der Gruppe wird nachgeholt und Shane und Otis ziehen los, um Medikamente und Operationswerkzeug für Carl zu besorgen, dem die Kugel im Leib steckt. Otis stirbt bei dem Ausflug, Shane kehrt mit der Medizin alleine zum Haus zurück und Carl kann erfolgreich operiert werden.

Lori findet kurze Zeit später heraus, dass sie schwanger ist. Sie weiß jedoch nicht, ob von Rick oder Shane. Dieser ist der festen Überzeugung, das Baby gehöre ihm, was zu immer stärkeren Konflikten innerhalb der Gruppe und vor allem mit Lori führt.

Die Gruppe sucht weiterhin nach der verschwundenen Sophia. Daryl findet im Wald ihre Puppe, wird jedoch ebenfalls versehentlich angeschossen, da Andrea ihn für einen nahenden Zombie hält. Schließlich findet Glenn eine Scheune auf dem Grundstück der Farmerfamilie, in der mehrere Dutzend Zombies eingesperrt sind. Die Familie bringt dort ihre Angehörigen unter und hofft, sie nach der Entwicklung eines Gegenmittels heilen zu können. Die Gruppe beschließt, die Scheune zu stürmen und alle Untoten darin auszuschalten. Unter den Zombies befindet sich auch Sophia, die von Rick erschossen wird. Das Mädchen wird beerdigt und die toten Zombiekörper verbrannt. Der Konflikt zwischen Shane und Rick spitzt sich zu, sodass es im Wald zu einem Aufeinandertreffen der beiden kommt, bei dem Shane auf Rick zielt und Rick Shane schlussendlich erschießt. Dieser verwandelt sich später in einen Zombie und wird von Carl erledigt.

Kurz darauf wird das Haus von einer Herde Walkern überrannt – die Gruppe versucht verzweifelt, das Haus zu verteidigen, muss aber schließlich fliehen. Andrea wird dabei vom Rest getrennt und flieht in den Wald, wo sie auf Michonne trifft, die jedoch zum Ende der Staffel noch namenlos bleibt.

Unterschiede zu der Comicvorlage, Band 2:

In den Comicvorlagen wird Sophia nicht von einem Zombie gebissen und somit auch nicht zombiefiziert in der Scheune gefunden. Shane wurde bereits zuvor erschossen, als er seine Waffe auf Rick richtete. Carl betätigte den Abzug, da er seinen Vater verteidigen will. Im Comic verlassen nur Rick und Konsorten die Farm, Hershels Familie bleibt zurück, inklusive Glenn. Das Farmhaus wird nicht von Zombies angegriffen. Auch sind im Comic schon Tyreese mit seiner Tochter Julie und deren Freund Chris dabei, Tyreese wird sogar der Liebhaber von Carol. In der Serie stößt Tyreese erst viel später dazu.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken



Tags:
, , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.