Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Gruselgeschichten, Gruselige Ausflugsziele, Sonstiges von Angst bis Zombie, Spukorte und Mysteriöses

10 verfluchte Dörfer dieser Welt – 1. Bramshott (England)

veröffentlicht am März 15, 2017 von misanthrobeast | abgelegt unter Gruselgeschichten, Gruselige Ausflugsziele, Sonstiges von Angst bis Zombie, Spukorte und Mysteriöses

Dörfer sind in der Regel ruhige, kleine Orte, voll von geschichtlicher Atmosphäre. Manchmal jedoch kommt diese Vergangenheit zurück, um die Bewohner heimzusuchen. In den nächsten 10 Beiträgen berichten wir Ihnen von 10 unheimlichen Dörfern, in denen es spukt.

1. Bramshott

Wenn Sie auf der Suche nach Spukorten in Großbritannien sind, werden Ihnen die meisten Einwohner sofort den Namen Pluckley in der Grafschaft Kent nennen. Besagtes Dorf steht mit 12 den Ort heimsuchenden Geistern sogar im Guinessbuch der Rekorde. Doch nur ungefähr 90 Minuten entfernt liegt das verschlafene Dörfchen Bramshott im County Hampshire. Und auch von Bramshott behauptet man, es sei der Ort mit den meisten paranormalen Ereignissen. Und tatsächlich verfügt auch Bramshott über eine ganze Litanei an paranormalen Sichtungen, die allesamt dokumentiert wurden. Viele dieser Sichtungen sollen noch bis zum heutigen Tage andauern.

Angeblich verfügt der Ort Bramshott über ingesamt 17 regulär erscheinende Geister und andere seltsame Erscheinungen, die über die Jahre und Jahrhunderte von vielen Einwohnern und Besuchern gesehen wurden.

Der berühmte Horrordarsteller Boris Karloff lebte bis zu seinem Tode in Bramshott. Er zog in diese Gegend aufgrund ihrer reichen Geschichte an paranormaler Aktivität. Auch sein Haus soll von einer großen dunklen Gestalt heimgesucht worden sein und es soll außerdem unerklärliche Geräusche mitten in der Nacht gegeben haben.

Unter den 17 regelmäßig in Bramshott gesichteten Erscheinungen soll auch der Geist von Karloff selbst sein, der den Ort heimsucht.

Für alle am Paranormalen Interessierten ist Bramshott sicher eine Reise wert. Alle anderen sollten um das Dorf lieber einen großen Bogen machen.

Weiter geht es in unserem nächsten Beitrag mit Kuldhara in Indien.

Merken

Merken

Merken



Tags:
, , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Kommentare sind derzeit geschlossen.