Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Halloween Buch- und Filmtipps, Halloween Gewinnspiele, Medien

Blutiges Gewinnspiel zu THE EDITOR – kultiger Horrortrash vom Feinsten

veröffentlicht am Juni 29, 2017 von Maniac Mathilda | abgelegt unter Halloween Buch- und Filmtipps, Halloween Gewinnspiele, Medien

Mit THE EDITOR (2017) bieten wir euch eine Indie-Perle, die Fans des Genres lieben werden! Wir verlosen 3 Mediabook Exemplare des trashigen Kultstreifens, der in keiner Horror-Sammlung fehlen sollte.

Der Horrorfilm ist eine Hommage an die Giallo-Klassiker von Mario Brava und Dario Argento. Wem das noch nichts sagen sollte, hat noch einige Filmwerke zu entdecken, die schon lange Kultstatus erreicht haben: der Giallo ist ein italienisches Subgenre des Thrillers, das in den 1960ern begründet wurde und in den 1970ern seinen Höhepunkt feierte, wobei sich die Handlung neist um die Aufdeckung einer Mordserie dreht.
THE EDITOR steht ganz im Zeichen dieser Retrospektive und feiert das Subgenre auf mehr als unterhaltsame Weise.
Heimkino-Starttermin des Low-Budget-Streifens mit einem Budget um 100.000 Dollar der Regisseure Adam Brooks und Matthew Kennedy ist der 23. Juni 2017. Als Schauspieler überzeugen in 95min Spielzeit die beiden Regisseure selbst, sowie unter anderem bekannte Namen wie Paz de la Huerta und Udo Kier.

Zur Handlung:
Rey Ciso (Adam Brooks) war einst der berühmteste Film-Cutter der Welt, aber seit einem Unfall, bei dem er vier Finger verlor, muss er sich mit dem Schneiden von billigen B-Movies über Wasser halten. Als mehrere Darsteller aus seinem neuesten Film auf grausame Weise ermordet werden, gerät der verschlossene „Editor“ schnell zum Hauptverdächtigen. Während sich die Leichen weiter staplen, versucht Rey verzweifelt seine Unschuld zu beweisen und wird immer mehr in ein finsteres Geheimnis gezogen, das hinter den Kulissen lauert…

Review:
Der Film persifliert das Giallo-Genre als eine Anhäufung von Ungereimtheiten und Klischees, was jedoch auch zu Lasten des Sehvergnügens geht. An mehr als einem Punkt kann der Zuschauer das Gezeigte kaum mehr nachvollziehen, was mit der Zeit immer anstrengender wird. Vor allem die surreale Komponente des Films schlägt auf die Nerven, da sie die Kohärenz – wenn auch gewollt – ad absurdum führt.
Nichtsdestotrotz wird der geneigte Zuschauer von der eigentümlichen Dynamik mitgerissen und durch den großen komödiantischen Anteil wie auch den Unmengen an Splatter und Kunstblut mehr als gut unterhalten. Die Retro-Persiflage ist auf den Punkt umgesetzt und überzeugt in diesem Punkt in jedem Detail – ob Bild, Kostüm oder schauspielerische Darstellung; den passenden Retro-Synthiesound bieten unter anderem CARPENTER BRUT.
THE EDITOR ist abschließend garantiert nicht jedermanns Sache, was er allerdings auch gar nicht sein will, es wird sich speziell an Liebhaber des Giallo-Genres gewandt. Aber auch Liebhaber trashiger Low-Budget-Horrorfilme werden garantiert ihre Freude mit dem Horrorstreifen haben!

Einen Vorgeschmack bietet der Trailer:

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und einen Wohnsitz in der EU oder der Schweiz haben. Gewinnen kann jeder, der Name und Anschrift via E-Mail mit dem Betreff „THE EDITOR“ an marketing[at]kultfaktor-gmbh.de schickt. Die bereitgestellten Informationen werden ausschließlich für die Ermittlung und Kontaktierung der Gewinner verwendet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; Barauszahlung ist nicht möglich. Alternativ ist die Teilnahme via Facebook möglich, obgleich das Gewinnspiel in keiner Verbindung zu Facebook steht und nicht von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert wird. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern Horrorklinik. Teilnehmen können Sie, indem Sie Horrorklinik oder PSYCHO sowie den Post auf Facebook geliked und Ihren Namen und Adresse unter dem Stichwort „THE EDITOR“ mittels persönlicher Nachricht an einen der genannten Facebook-Kanäle gesendet haben.

Das Gewinnspiel beginnt am 29.06.2017 um 08.00 Uhr und endet am 04.06.2017 um 12.00 Uhr. Die Ziehung der Gewinner erfolgt per Zufallsprinzip; die Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels via E-Mail, per Facebook-Nachricht oder auf postalischem Wege informiert.



Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Kommentare sind derzeit geschlossen.