Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Halloween Buch- und Filmtipps, Medien, Sonstiges von Angst bis Zombie

Grusel-Serientipp: Penny Dreadful

veröffentlicht am Juni 3, 2017 von Maniac Mathilda | abgelegt unter Halloween Buch- und Filmtipps, Medien, Sonstiges von Angst bis Zombie

Wer PENNY DREADFUL noch nicht angesehen hat, sollte dies dringend nachholen! Umso mehr, da die Horrorserie bereits abgeschlossen ist und man nicht mehr qualvoll auf die neue Staffel warten muss, sondern alles in einem Rutsch runterschauen kann…

PENNY DREADFUL ist eine amerikanisch-britische Gruselserie von John Logan und Sam Mendes, die im viktorianischen England spielt und von 2014-2016 in drei Staffeln ausgestrahlt wurde. Praktischerweise ist die Serie im deutschsprachigen Raum über Netflix abrufbar, die bekanntesten Hauptdarsteller sind Eva Green, Josh Hartnett und Timothy Dalton.
Der Titel bezieht sich auf die sogenannten Penny-dreadful-Romane, die im viktorianischen Großbritannien eine günstige fiktionale Publikation waren und entsetzliche, aufsehenerregende Themen behandelten – ganz ähnlich dem deutschen Groschenroman, nur eben in gruselig.

Zur Handlung:
Die Serie spielt im Viktorianischen England des Jahres 1891. Vanessa Ives (Eva Green) wendet sich an den amerikanischen Scharfschützen Ethan Chandler (Josh Hartnett) und beauftragt ihn, ihr bei der Suche nach der kürzlich entführten langjährigen Freundin Mina Harker (Olivia Llewellyn) zu helfen. Dies führt zu gefährlichen Untersuchungen, die sie durch das düstere London führen, wo sie nicht nur auf Vampire und andere Monster treffen, sondern auch auf literarische Figuren wie Frankenstein nebst seinem Monster, Dorian Gray, Van Helsing, Dracula oder Dr. Jekyll.

Einen Vorgeschmack bietet der Trailer:

Wir wünschen viel Spaß beim Mitfiebern!



Tags:
, , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Kommentare sind derzeit geschlossen.