Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Halloween Buch- und Filmtipps

Die Nonnen sind los: Horrorfilm “St. Agatha” kommt!

veröffentlicht am Dezember 19, 2018 von Jacqui the Ripper | abgelegt unter Halloween Buch- und Filmtipps

Zombienonne KostümVor noch nicht allzu langer Zeit sorgte ein Horrorfilm, in dem gruselige Nonnen die Hauptrolle spielten, bereits für Furore: “The Nun”. 2019 soll schließlich ein neuer Nonnen-Horror über die Leinwand gehen: Die Rede ist von “St. Agatha”.

In dem Film von Regisseur Darren Lynn Bousman geht es um die schwangere Mary, die sich von ihrem Freund getrennt hat und sich einem Kloster zuwendet, um ihr Kind nicht allein großziehen zu müssen. Gerade in den 50er Jahren, in denen der Film spielt, hatte es eine alleinstehende Frau nicht gerade leicht als alleinerziehende Mutter. Doch das Kloster unter der Leitung der Oberin wendet nicht nur milde erzieherische Maßnahmen an; hinter den alten Gemäuern laufen ungewöhnliche Dinge ab und die Strafen sind mehr als hart.

Der auf dem Fantasy Filmfest vorgestellte Horrorfilm kann jedoch nicht ganz überzeugen: Die Rückblenden aus Marys Leben haben kaum Einfluss auf ihr Leben im Konvent, das im Übrigen ganz andere Dinge im Schilde führt als nur zu erziehen und fromm zu leben, und es werden zu viele angeschnittene Themen im Film verbraten: böse Nonnen, Geheimorganisationen, Frauen, die sich einem Psycho-Horror stellen müssen. Laut einigen Kritikern gibt es im Film zu viele Fragmente, die nur angedeutet, aber nicht vollkommen ausgearbeitet werden.

Positiv hervorgehoben wird der psychische Horror, dem sich Mary unterwerfen muss: Sie wird bestraft, gefoltert, gequält, inklusive Identitätsberaubung, indem sie sich von nun an Agatha nennen soll. Der Film drückt das seelische Leiden und die Hoffnungslosigkeit der Protagonistin gut aus. Auch Carolyn Hennesy wird lobend erwähnt als abgrundtief böse und folternde Nonne.

Wenn ihr euch selbst ein Bild vom nächsten Nonnen-Horrorschlager machen wollt: Der Film ist ab dem 8. Februar 2019 im Kino zu sehen!



Tags:
, , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?