Neueste
Kommentare
Archive

Skull Bullet

Halloween Deko-Tipps, Halloween Kostüm-Tipps, Halloween Party Dekoration, Partythemen Deko-Tipps

Magie ist in der Luft: wie du deine Harry Potter-Mottoparty organisierst

veröffentlicht am Oktober 26, 2019 von Jacqui the Ripper | abgelegt unter Halloween Deko-Tipps, Halloween Kostüm-Tipps, Halloween Party Dekoration, Partythemen Deko-Tipps
Die Harry Potter-Mottoparty

Du bist ein richtiger Potterhead und willst zu Halloween eine magische Harry Potter-Mottoparty veranstalten? Wir bringen Licht in die Sache und zaubern dir die Ideen direkt auf deinen Bildschirm!

Accio Harry Potter-Deko! Mit diesem Zauberspruch können wir ganz einfach die passende Deko und vielleicht auch leckere Speisen und Getränke heranfliegen lassen, ohne uns groß selbst um die Partygestaltung kümmern zu müssen. Wenn du jedoch auch zu denjenigen gehörst, die, seit sie 11 Jahre alt geworden sind, auf ihren Brief aus Hogwarts warten und somit noch immer mit der Muggelwelt Vorlieb nehmen müssen, dann haben wir hier Tipps und Tricks für dich, wie du auch ganz ohne Zauberstab eine erfolgreiche Harry Potter-Mottoparty organisierst.

 

Die Große Halle ist verzaubert! Oder: wie du deine Wohnung im Potterstil dekorierst

Aus dem Potterversum ist uns bekannt, dass es in Hogwarts die Große Halle gibt, in der Versammlungen stattfinden und die Schüler ihre Mahlzeiten einnehmen. Die Decke der Halle ist verzaubert und so kommt es vor, dass es von dieser ab und zu mal schneit oder regnet, da sie das Wetter anzeigt. Versuche, diese Decke über deiner Essenstafel nachzubilden! Nimm dir dafür einfach ein großes, dunkles Stofftuch zur Hand, das du mit Nägeln oder Reißzwecken an der Decke deines Zimmers befestigst.

Nun kannst du deiner Fantasie zur Deko des Stoffs freie Laufbahn lassen. Wie wäre es mit einer Lichterkette und Pappsternen, die an Fäden von dem Stoff herunterhängen? Schon hast du einen Sternenhimmel gestaltet. Auch herunterhängende Papp-Kürbisse eignen sich zur Gestaltung.

Nutze auch weitere Elemente aus Büchern und Filmen für die Party: Bemale ein altes Bettlaken mit Backsteinmuster und verhänge deine Tür damit – schon hast du einen Eingang zur Winkelgasse! Fliegende Schlüssel wie diejenigen, die Harry zum Öffnen einer Tür verfolgen muss, sind an dünnen Bindfäden auch einfach zu realisieren. Wenn es ganz gruselig werden soll, dann kannst du dir “Die Kammer des Schreckens” zum Vorbild nehmen und auf ein Plakat die berühmten, mit Blut geschriebenen Worte auf den Gemäuern von Hogwarts schreiben. Eine witzige Idee sind auch viele verschiedene Bilderrahmen mit magischen Persönlichkeiten als Dekoration. In der magischen Welt können die Porträts schließlich sprechen!

Wenn du deine Party auf ein bestimmtes Haus in Hogwarts abstimmen willst, dann nutze die entsprechenden Farben für die Raumgestaltung: Rot-Gold für Gryffindor, Blau-Silber bzw. Blau-Bronze (in der Buchversion) für Ravenclaw, Gelb-Schwarz für Hufflepuff und Grün-Silber für Slytherin.

 

Bertie Botts Bohnen in allen Geschmacksrichtungen oder: Was gibt es zu Essen?

Auf jeder guten Party gibt es natürlich Leckereien und Getränke! Und die magische Welt bietet wirklich eine Menge Ideen zum Nachmachen für deine Party. 

Stelle zum Beispiel Weingummis in allen möglichen Farben in eine Schüssel und füge ein kleines Schild mit der Aufschrift “Bertie Botts Bohnen in allen Geschmacksrichtungen” dazu. Mal sehen, wer sich traut, welche zu probieren! Zum Glück gibt es ja weder die Geschmacksrichtung “Erbrochenes” noch “Blut” unter den Weingummis der Muggelwelt 😉

Schokofrösche sind in der Zaubererwelt auch besonders beliebt: Man muss aufpassen, dass sie einem nicht sofort nach dem Auspacken entwischen, denn sie schaffen schließlich nur einen richtigen Sprung. Nutze dafür Weingummi-Frösche, die du einfach mit Schoko-Kuvertüre überziehst und trocknen lässt. Fertig sind die Schokofrösche!

Für die Quidditch-Spieler unter den Fans gibt es außerdem die Möglichkeit, einen “Goldenen Schnatz” herzustellen: Nutze dafür goldene Ferrero Rocher-Pralinen oder andere passende verpackte Schokolade und bastle aus weißem Papier Flügel, die du dann an die Kugel klebst. Besonders gut kommen die Süßigkeiten übrigens auf einem kleinen Servierwagen zur Geltung – und schon wirkt es, als würde man im Hogwarts Express Süßigkeiten vom Servierwagen kaufen!

Herzhafte Speisen kannst du ebenfalls servieren. Zu den Festlichkeiten auf Hogwarts gibt es regelmäßig Hühnchenkeulen, English Breakfast, Würstchen und mehr. Natürlich dürfen auch Getränke nicht fehlen! Allen voran muss es selbstverständlich Butterbier aus Hogsmeade geben:

Für 2 Portionen brauchst du: 

  • 500 ml Malzbier
  • 500 ml Milch 
  • 1 TL Vanillezucker 
  • 1 TL Zimt 
  • 150 ml Sahne 

Nun musst du nur alle Zutaten außer dem Zimt und der Sahne miteinander vermischen und auf dem Herd erwärmen. Die Sahne schlägst du steif und fügst sie dem Getränk zum Schluss hinzu. Nur noch mit Zimt bestreuen – et voilà, fertig ist das Butterbier!

Für weitere magische Getränke kannst du einfach klassische Cocktails mixen und sie nach den Zaubertränken in Harry Potter benennen: Vielsafttrank, Felix Felicis, Veritaserum, Liebestrank,…

 

Die Schuluniform oder: wie du dich am besten verkleiden kannst

Das Wichtigste auf einer Harry Potter-Mottoparty sind aber natürlich die Kostüme! Und dafür gibt es in Filmen und Büchern eine Menge Inspiration: Das Goldene Trio, also Harry, Ron und Hermine, sind zum Beispiel wunderbar als Harry Potter-Kostümidee geeignet. Werde einfach zu einem Hogwarts-Schüler mit einem langen, schwarzen Umhang. Dieser ist natürlich mit dem Emblem deines Hauses bedruckt. Eine farblich passende Krawatte rundet das klassische Kostüm noch ab.

Auch aus Alltagskleidung kannst du dein Kostüm kreieren: Als Frau kannst du einen schwarzen Rock mit einer weißen Bluse, hohen Schuhen und einer farblich passenden Krawatte oder einem Schal tragen. Als Hermine musst du dir nur noch buschige Haare frisieren und einen Zauberstab tragen. Die Herren können eine schwarze Hose, ein weißes Hemd und ebenso eine passende Krawatte oder einen Schal tragen. Als Harry fehlt dann nur noch die markante Blitz-Narbe auf der Stirn und die runde Brille.

Es kann aber auch in die andere Richtung gehen: Statt als Zauber-Schüler zur Party zu kommen, kannst du auch mit der entsprechenden Perücke und einer Robe zum Schuldirektor Dumbledore werden. Oder wie wäre es mit einem grünen Samtkleid, strenger Frisur und einem spitzen Hut? Fertig ist Professor McGonagall! Mit einem schwarzen Gewand und einem langen Lockenschopf wirst du hingegen zur bösartigen Bellatrix Lestrange. Und wenn es weder Voldemort, Wildhüter Hagrid noch ein Zauberlehrling sein soll, dann bleibt noch eine Geheimwaffe: Ein altes Laken überziehen, eine Socke tragen und spitze Ohren ankleben – schon wirst du zum Hauself Dobby!

Was natürlich zu guter Letzt nicht fehlen darf, sind die Zaubersprüche! Du solltest diese auch als Muggel auswendig lernen, damit du dich als Zauberer oder Hexe vor all den anderen zur Party nicht blamierst 😉 

Welche Ideen hast du noch? Was darf auf keiner Harry Potter-Mottoparty fehlen? Erzähle es uns in den Kommentaren!



Tags:
, , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?