Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Aliens: Wissenschaftler der NASA glaubt, dass wir bereits besucht wurden

Dezember 5, 2018 Kommentar abgeben
Aliens: Wissenschaftler der NASA glaubt, dass wir bereits besucht wurden

Immer wieder hören wir von angeblichen Aliensichtungen, die überall auf der Welt stattgefunden haben. Doch die Menschen bleiben verständlicherweise skeptisch: Schließlich haben wir bisher nie wirklich Aliens gesehen. Oder?

weiterlesen

Lost Places: Die sowjetische Geisterstadt Skrunda-1

November 28, 2018 Kommentar abgeben
Lost Places: Die sowjetische Geisterstadt Skrunda-1

Skrunda-1, eine Stadt in der Nähe des heutigen lettischen Riga, verfiel, weil die Menschen nach dem Ende des Kalten Krieges nach und nach wegzogen. Die Stadt wieder aufbauen? Zu teuer. Warum sie dann nicht einfach abreißen? Genauso teuer. Deswegen wurde die nur 0,4 Quadratkilometer große Stadt sich selbst überlassen.

weiterlesen

Wie wir Aliens mit Lasertechnik anlocken könnten

November 21, 2018 Kommentar abgeben
Wie wir Aliens mit Lasertechnik anlocken könnten

Das Massachusetts Institute of Technology (MIT) hat in Cambridge eine Machbarkeitsstudie durchgeführt, die zeigt, dass mittels Lasertechnik eine Kontaktaufnahme zu außerirdischen Zivilisationen im All möglich wäre.

weiterlesen

Jacqueline the Ripper – war der berühmte Killer eine Frau?

November 14, 2018 Kommentar abgeben
Jacqueline the Ripper –  war der berühmte Killer eine Frau?

Theorien zu Jack the Ripper gab es damals wie heute. Eine gar nicht mal so weit hergeholte Theorie ist die, dass Jack the Ripper eigentlich Jacqueline the Ripper, eine Frau, war. John Morris schrieb darüber ein Buch. Morris ist ein passionierter Ripper-Forscher, also ein Hobby-Kriminologe, der sich mit dem Fall ausführlich beschäftigt hat.

weiterlesen

Kannibalismus-Fälle, Teil 8 – Franz Bratuscha und die verschwundene Tochter

November 7, 2018 Kommentar abgeben
Kannibalismus-Fälle, Teil 8 – Franz Bratuscha und die verschwundene Tochter

Am 6. Mai 1900 wurde die 12-jährige Johanna Bratuscha das letzte Mal lebend gesehen. Schon zehn Tage zuvor wurde das Mädchen von Franz Bratuscha, ihrem Vater, als vermisst gemeldet. Erst ein Jahr später kam der Fall jedoch ins Rollen, denn da wurde Franz Bratuscha zu einem Behördentermin beim Gendarmerie-Wachtmeister vorgeladen.

weiterlesen

Kannibalismus-Fälle, Teil 7 – Nasino: Stalins Kannibaleninsel

Oktober 31, 2018 Kommentar abgeben
Kannibalismus-Fälle, Teil 7 – Nasino: Stalins Kannibaleninsel

Heutzutage ist uns bekannt, dass es damals unter Stalin in der UdSSR die sogenannten Gulags, die Arbeitslager, gab, in der von inhaftierten Menschen Zwangsarbeit verrichtet werden musste. Wer aber glaubt, dass das unter Stalin eine der schlimmsten Straf- und Unterdrückungsmaßnahmen war, der hat noch nichts vom Straflager Nasino gehört!

weiterlesen

Grusel zu Halloween: Spuk in Hill House

Oktober 26, 2018 Kommentar abgeben
Grusel zu Halloween: Spuk in Hill House

Knapp drei Wochen vor Halloween, am 12. Oktober 2018, hat Netflix eine Serie veröffentlicht, die Grusel- und Serienfans das Fürchten lehrt: “Spuk in Hill House”. Schnell hat sich die Serie, die nur lose auf dem gleichnamigen Roman von Shirley Jackson aus dem Jahr 1959 basiert, zu einem Tipp unter Horrorfans etabliert. Geschrieben, entwickelt und komplett inszeniert hat die Serie Mike Flanagan.

weiterlesen

Kannibalismus-Fälle, Teil 6 – Das Kannibalen-Kloster

Oktober 24, 2018 Kommentar abgeben
Kannibalismus-Fälle, Teil 6 – Das Kannibalen-Kloster

Im Jahr 1997 ereignete es sich, dass ein englischer Journalist Zeuge eines Falls von Kannibalismus im buddhistischen Kloster Wat Thong in Südthailand wurde. Der Mann verfasste einen Bericht mitsamt Fotos.

weiterlesen

Veranstaltungstipp: Halloween im Hamburg Dungeon

Oktober 19, 2018 Kommentar abgeben
Veranstaltungstipp: Halloween im Hamburg Dungeon

Viele von euch kennen sicherlich die beliebten Dungeons in Deutschland: Es gibt zum Beispiel eines in Berlin und auch eines in Hamburg. Das Hamburger Dungeon hält dieses Jahr zu Halloween eine besondere Show bereit!

weiterlesen

Kannibalismus-Fälle, Teil 5 – Karl Denke: 23 Jahre Kannibalismus in der Nachbarschaft

Oktober 17, 2018 Kommentar abgeben
Kannibalismus-Fälle, Teil 5 – Karl Denke: 23 Jahre Kannibalismus in der Nachbarschaft

Es klingt wie ein Horrorfilm: Der Landstreicher Vincenz Olivier wird von einem alten Mann mit dem Versprechen in die Wohnung gelockt, dass er dort etwas zu Essen bekäme. Der junge Mann freut sich über die Gastfreundschaft. Als Denke ihn um den Gefallen bittet, einen Brief für ihn zu schreiben und ihn dafür mit 20 Pfennigen zu entlohnen, willigt Olivier ein. Doch die ersten diktierten Worte – “Adolph, du fetter Wanst” – machen ihn stutzig. Er dreht sich rum und sieht gerade noch, wie Denke mit einer Axt ausholt.

weiterlesen

Virtueller Kampf gegen Zombies: “The Walking Dead: Our World”

Oktober 12, 2018 Kommentar abgeben
Virtueller Kampf gegen Zombies: “The Walking Dead: Our World”

Für Freunde von Zombies gibt es seit Juli 2018 die Erwachsenenversion eines Augmented Reality-Spiels für das Smartphone: “The Walking Dead: Our World”.

weiterlesen