Neueste
Kommentare
Archive

Skull Bullet

Gruselige Ausflugsziele

Gruselige Ausflugsziele: Der best erhaltene Galgen Deutschlands

Juli 31, 2012 Kommentar abgeben
Gruselige Ausflugsziele: Der best erhaltene Galgen Deutschlands

Bei Beerfelden in Hessen können Sie ein Stück Geschichte mittelalterlicher Herkunft und Rechtsprechung entdecken. Der besterhaltene Galgen Deutschlands, ein dreischläfriger …

weiterlesen

Gruselige Ausflugsziele: Das Carcassonne Torture Museum

Juli 26, 2012 Kommentar abgeben
Gruselige Ausflugsziele: Das Carcassonne Torture Museum

Das Carcassonne Torture Museum verspricht seinen Besuchern eine Reise durch die mittelalterliche Geschichte der Inquisition mit dem Schwerpunkt der Unterdrückung und Zerschlagung

weiterlesen

Gruselige Ausflugsziele: Das Schafott bei Calw

Juli 25, 2012 Kommentar abgeben
Gruselige Ausflugsziele: Das Schafott bei Calw

Das Schafott in Calw ist die ehemalige Hinrichtungsstätte der Stadt. Bis im Jahre 1818 fanden hier Hinrichtungen statt, bis heute wurde der Ort des Grauens wohl erhalten.

weiterlesen

Gruseliges Ausflugsziel: Mensch vs. Zombie – Neuer Freizeitpark geplant

Juli 16, 2012 Kommentar abgeben
Gruseliges Ausflugsziel: Mensch vs. Zombie – Neuer Freizeitpark geplant

Ein Geschäftsmann will mit einem schaurig bizarren Projekt der Stadt Detroit wieder Aufwind geben. Leerstehende Häuser und eine hoßes Maß an Arbeitslosigkeit prägen die Amerikanische Stadt.

weiterlesen

Zombie-Bootcamp in den USA

März 14, 2012 Kommentar abgeben
Zombie-Bootcamp in den USA

Lebt ihr auch in der ständigen Angst, dass bereits morgen eine Zombie-Apokalypse losbrechen könnte und alles und jenen den ihr kennt auslöscht? Wenn ja muss ich wohl primär erst einmal loswerden, dass sich so etwas Paranoia nennt, ferner kann ich dann jedoch jetzt etwas empfehlen: Das Zombie-Bootcamp!

weiterlesen

Neue Horrorattraktion im Heidepark

März 9, 2012 Kommentar abgeben
Neue Horrorattraktion im Heidepark

Wenn man eine Stellenausschreibung liest, die sich größtenteils auf „Unerschrocken, charakterstark und am besten von Natur aus hässlich!“ beschränkt sollte man sich zwei Mal überlegen, ob man das Risiko eingehen möchte wirklich genommen zu werden. Will man Erschrecker werden sollte man sich damit jedoch abfinden können 😉 Der Heidepark hat diese Jobbeschreibung nun nämlich herausgegeben, um für seine neue Attraktion tatkräftige Unterstützung zu rekrutieren.

weiterlesen

Gruselerwartungen aus Italien

Februar 6, 2012 Kommentar abgeben
Gruselerwartungen aus Italien

Anna soll es heißen, das Grusel-Adventure, dass von unseren „Fastnachbarn“ aus Italien derzeit entwickelt wird. Und ich muss sagen, dass ist mehr als nur einen Blick wert. Dreampainters heißt das Entwicklerstudio und nimmt seine Arbeit ernst. Das Spiel dreht sich um eine alte Legende aus dem Norden Italiens, wofür, um die Authenzität zu steigern, Ansässige dazu befragt wurden.

weiterlesen

Doku-Tipp: Paranormale Phänome

Dezember 5, 2011 Kommentar abgeben
Doku-Tipp: Paranormale Phänome

Wir neigen ja dazu Bildern mehr Vertrauen als Worten zu schenken. Da Dokumentationen und das Fernsehen an sich uns bei diesem Fakt oft gute Dienste zu Teil werden lassen kann möchte ich mich heute auch auf ein solches Medium stützen. Wer hier regelmäßig mitliest wird meine Begeisterung für alles Übernatürliche, Paranormale

weiterlesen

Mexiko: Die Zombies kommen!!

November 29, 2011 Kommentar abgeben
Mexiko: Die Zombies kommen!!

Mit dem Tag der Toten ist Mexiko, was den Gruselfaktor angeht, ja ganz groß im Spiel. Um diesen geht es jedoch nicht, sondern um den „Marsch der Toten“ (oder „La Marcha Zombie de Mexico„), der dort letzt statt gefunden hat. Vom Revolutionsdenkmal ab ging es los bis tief in die Stadt hinein zum zentralen Zocalo-Platz. 10.000 Untote,

weiterlesen

Paris: Ausflug ins Reich der Toten

November 25, 2011 Kommentar abgeben
Paris: Ausflug ins Reich der Toten

Die Katakomben von Paris sind berüchtigt und nicht gerade für Jederman um die Ecken, lohnen sich für Gruselfans jedoch durchaus für einen Ausflug. 130 Treppenstufen geht es hinab in jene Katakomben, die sich 20 Meter unter dem Trubel der Stadt befinden. Begrüßt wird man dort von einer netten Willkommensschrift: „Bleib stehen! Hier ist das Reich des Todes„.

weiterlesen

Totentanz-Ausstellung in Bamberg

November 9, 2011 Kommentar abgeben
Totentanz-Ausstellung in Bamberg

Vielleicht muss ich mir das ankreiden lassen, dass ich von dieser Ausstellung bisher noch nichts gehört habe – aber besser spät als nie! 🙂 Wegen großer Publikumsnachfrage wird die Ausstellung „Vom Ende der Zeit – Totentanz im Wandel der Geschichte“ im Bamberger Diözesanmuseum bis zum 8. Januar 2012 verlängert. Na ist das nicht was?

weiterlesen