Neueste
Kommentare
Archive

Skull Bullet

Gruselige Ausflugsziele

Mysteriöses Polen: die gruseligsten Ausflugsziele unserer Nachbarn

November 19, 2009 Kommentar abgeben
Mysteriöses Polen: die gruseligsten Ausflugsziele unserer Nachbarn

Heute haben wir einmal mehr gruselige Ausflugsziele für Sie im Programm! Dieses Mal geht es um eines unserer schönsten Nachbarländer: Polen. Dass das Land kulturell so einiges zu bieten hat, ist hinlänglich bekannt. Aber auch der Grusel-Tourismus wird von unseren Nachbarn gut bedient!

weiterlesen

Verlassene Gebäude – Der Spurensammler

November 4, 2009 Kommentar abgeben
Verlassene Gebäude – Der Spurensammler

Wir haben im Internet eine grandiose Homepage gefunden über verlassene Häuser, Schlösser, Fabriken und mehr. Diese Gebäude wurden vor Ewigkeiten verlassen und warten nun darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Mit dabei sind verlassene Herrensitze, Kliniken, Militär-Stationen, Fabriken, Bergbau und Industriebauten.

weiterlesen

Unheimliche Strandkunst
…sorgt für einen unentspannten Tag am Meer

Oktober 21, 2009 Kommentar abgeben
Unheimliche Strandkunst<br> …sorgt für einen unentspannten Tag am Meer

Es muss nicht Halloween sein, damit man gruselige Entdeckungen macht. Manchmal reicht ein entspannter Tag am Meer, um völlig unentspannt zu werden. Warum? Weil diese Kunstinstallationen an Stränden mehr als gruselig sind.

weiterlesen

Blutig: Jack the Ripper Seite an Seite mit Sweeney Todd

Oktober 21, 2009 Kommentar abgeben
Blutig: Jack the Ripper Seite an Seite mit Sweeney Todd

Eine Liste der gruseligsten Reise-Destinationen Londons! Das Gute daran: die Metropole an der Themse bietet diese schaurigen Sehenswürdigkeiten das ganze Jahr über an, nicht nur zu Halloween. Dennoch erscheint uns jetzt der richtige Zeitpunkt, Ihren Gruselkompass für den nächsten Trip auszurichten.

weiterlesen

Spukort: Der Tower of London

Oktober 13, 2009 Kommentar abgeben
Spukort: Der Tower of London

Der Tower von London kann sich von behaupten, höchst adelige Geister zu beherbergen. Der berühmteste Geist im Tower ist der von Anne Boleyn, der zweiten Frau Henrys VIII. Nach kurzem Aufenthalt im Tower von London wurde sie trotz fragwürdiger Beweislage geköpft und ihr Geist an diesen Ort verbannt.

weiterlesen

Gruselig: American Museum of Philadelphia

Oktober 4, 2009 Kommentar abgeben
Gruselig: American Museum of Philadelphia

Das ist mal ein verdammt gruseliges Museum!! Das American Museum of Philadelphia ist definitiv nichts für den schwachen Magen. Es gibt mehr als 20.000 Exponate: Fotos von Kriegsopfern, Skelette von Behinderten und Unterentwickelten, in Formaldehyd eingelegte Gehirne, Augen und Organe, ja sogar zweiköpfige Säuglinge sind zu finden…

weiterlesen

Morbider Ausflugstipp: Zum Grab von Marilyn Monroe, Elvis und Co.

September 26, 2009 Kommentar abgeben
Morbider Ausflugstipp: Zum Grab von Marilyn Monroe, Elvis und Co.

Sind prominente Persönlichkeiten erst einmal tot, zollt man Ihnen oft noch mehr Aufmerksamkeit, als sie jemals zu Lebzeiten hatten. Kein Wunder, dass gerade um die Promigräber berühmter Stars geradezu ein Tourismus entstanden ist. Egal, ob aus echtem Interesse am Star und seinem Schaffen oder ob aus purer Neugier…

weiterlesen

Gruselig: Der schaurigste Geisterwanderweg Österreichs!

September 14, 2009 Kommentar abgeben
Gruselig: Der schaurigste Geisterwanderweg Österreichs!

Wenn Sie sich gerne gruseln und Ihren Kindern ebenfalls ein schauriges Vergnügen gönnen möchten, besuchen Sie doch den Geisterwanderweg in Österreich. Bei Innsbruck am Rangger Köpfl in Oberfuß, hat man 21 Fichten verkehrt herum in den Boden geschlagen. Die Bäume erzählen auf Knopfdruck schaurige Geistergeschichten!

weiterlesen

Aokigahara: Der Wald der Selbstmörder!

August 24, 2009 Kommentar abgeben
Aokigahara: Der Wald der Selbstmörder!

Gruselig, ja! Doch leider weder Fake noch Gruselgeschichte! Der Aokigahara-Wald ist in Japan bekannt, wie Freddy Krüger in der Elm Street. Aokigahara (jap. für „Das Meer aus Bäumen“) ist ein Waldstück von ca. 3.500 Hektar, das in Japan längst traurige Berühmtheit erlangt hat. Der sehr dunkle, dicht bewachsene Wald ist das beliebteste „letzte Ausflugsziel“ für Selbstmörder in Japan.

weiterlesen

Alcatraz, Kalifornien, USA

Juli 27, 2009 Kommentar abgeben
Alcatraz, Kalifornien, USA

Jeder kennt Alcatraz, das berühmte Hochsicherheitsgefängnis, in dem auch Al Capone einsaß, doch die wenigsten ahnen, dass dieser Ort heute von zahlreichen Geistern heimgesucht wird. Alcatraz wurde 1963 offiziell geschlossen, doch noch immer sind die Geister der ehemaligen Insassen dort gefangen. Parapsychologen erklären den massiven Spuk damit, dass sich dort so viel seelische Qual ereignet hat.

weiterlesen

Gruseliges Ausflugsziel: Die Katakomben von Paris

Juli 17, 2009 Kommentar abgeben
Gruseliges Ausflugsziel: Die Katakomben von Paris

Die Katakomben von Paris, landessprachlich „Les Catacombes de Paris“, sind ein Geheimtipp für Paris-Urlauber! Wo sonst sieht man Millionen von Knochen feinsäuberlich aufeinander gestapelt, zum Greifen nah (wenn man möchte…) und dazu noch alles rund 20 Meter unter der Erde. Allerdings darf man keine Platzangst haben! (mehr …)

weiterlesen