Neueste
Kommentare
Archive

Skull Bullet

10 wirklich schaurige, dämonische Spukfälle – 4. Der Spuk der Familie Smurl

Mai 30, 2016 Kommentar abgeben
10 wirklich schaurige, dämonische Spukfälle – 4. Der Spuk der Familie Smurl

Der heutige Spukfall aus der Reihe „10 wirklich schaurige, dämonische Spukfälle“ berichtet von einem der bekanntesten Spuke in der neueren amerikanischen Geschichte – dem der Familie Smurl aus Pennsylvania.

weiterlesen

Gruselige Orte: Schloss Edinburgh

November 2, 2015 Kommentar abgeben
Gruselige Orte: Schloss Edinburgh

Über Schloss Edinburgh gibt es zahlreiche Geschichten. Durchsucht man das Internet, wird von diversen Geistererscheinungen berichtet. Unter anderem gibt es Geschichten von einem Dudelsack spielenden Phantom, einem kopfloser Trommler, mehreren französischen Gefangenen aus dem Siebenjährigen Krieg sowie Soldaten des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges berichtet. Sogar der Geist eines Hundes wurde angeblich einem Hundefriedhof in der Nähe gesichtet.

weiterlesen

Gruseliger Internetfund: Geistererscheinungen auf Fotos!

Juni 15, 2015 Kommentar abgeben
Gruseliger Internetfund: Geistererscheinungen auf Fotos!

Die Idee von Geistern und Erscheinungen gibt es offenbar schon sehr lange. Mittlerweile sind sich Gesiterforscher und Fans des Patranormalen sicher, dass man sie mit Foto- und Filmkamara festhalten und sichtbar machen kann.

weiterlesen

Die Geschichte der Bell Hexe

Juli 24, 2014 Kommentar abgeben
Die Geschichte der Bell Hexe

Die Bell Hexe hat es in den letzten Jahrhunderten wahrlich zu einer Berühmtheit in der Welt der Poltergeister geschafft.

weiterlesen

Silver Cliff Cemetery, Colorado, USA

Juli 14, 2014 Kommentar abgeben
Silver Cliff Cemetery, Colorado, USA

Laut parapsychologischen Untersuchungen spukt es auf Friedhöfen nicht öfter als an anderen Gruselorten, dafür ist es dort aber wesentlich atmosphärischer. Ein ganz besonderer Spukort und tolles Halloween-Ausflugsziel ist der Friedhof von Silver Cliff in Colorado.

weiterlesen

Die gruseligsten Orte der Erde – Myrtles Plantation St. Francisville, Louisiana

März 18, 2014 Kommentar abgeben
Die gruseligsten Orte der Erde – Myrtles Plantation St. Francisville, Louisiana

Myrtles Plantation zählt zu einem der am meisten heimgesuchten Orte dieser Erde und ist ein wahres Mekka für Geisterjäger.

weiterlesen

Die gruseligsten Orte der Erde – Highgate Cemetery London

März 17, 2014 Kommentar abgeben
Die gruseligsten Orte der Erde – Highgate Cemetery London

Highgate Cemetery im Norden Londons ist einer der berühmtesten und gleichzeitig gruseligsten Friedhöfe der Welt.

weiterlesen

Unheimlich – Geistererscheinungen in Japan nehmen zu

April 12, 2013 Kommentar abgeben
Unheimlich – Geistererscheinungen in Japan nehmen zu

In den Tsunamigebieten Japans nehmen die Sichtungen unheimlicher Erscheinungen immer weiter zu.

weiterlesen

Sammlung von Spuk-Erscheinungen

Dezember 16, 2011 Kommentar abgeben
Sammlung von Spuk-Erscheinungen

Uns stehen lange Tage voller Familie, Heiterkeit, Liebe und was nicht alles ins Haus. Genau, bald ist Weihnachten. Wer darauf genau so wenig Lust haben sollte wie ich sollte sich mittlerweile damit befassen, wie er entweder aufgrund unpassender Gesprächsthemen allgemein der Familienrunde ausgeschlossen wird und/oder anderweitig beschäftigt wirken kann.

weiterlesen

Mysteriöse Kornkreise im Schnee entdeckt

Dezember 28, 2009 Kommentar abgeben
Mysteriöse Kornkreise im Schnee entdeckt

In den verschneiten Niederlanden wurde nun vor wenigen Tagen eine Kornkreisformation im Schnee entdeckt. Die Entstehung der Kreisformationen ist mysteriös. In der Schneedecke waren keinerlei Fußabdrücke oder sonstige Spuren zu finden. Der Schnee wurde nicht weggedrückt, um die Kreise zu formen.

weiterlesen

Ausgegruselt: Schottische Hotels verschweigen Spuk!

Oktober 2, 2009 Kommentar abgeben
Ausgegruselt: Schottische Hotels verschweigen Spuk!

Die Liga der „Hounted Hotels of Schottland“ gibt es nicht mehr! 14 schottische Hotels warben damit, dass ihre Häuser von Geistern und Spuk heimgesucht wurden. Doch die Werbung ging nach hinten los. Statt vieler zahlungskräftiger Geisterjäger, checkte bald kaum jemand mehr ein!

weiterlesen