Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Die gruselige Liebesgeschichte von Karl Tencer

Dezember 30, 2016 Kommentar abgeben
Die gruselige Liebesgeschichte von Karl Tencer

Der Deutsche Karl Tencer arbeitete in einer militärischen Einrichtung als Experte für Röntgen Untersuchungen. Er lernte dort die 21-jährige Elena de Hojos kennen und verliebte sich. Die beiden begannen eine Beziehung, doch die junge Frau erkrankte an Tuberkulose und starb nach nur zwei Jahren des gemeinsamen Zusammenlebens.

weiterlesen

Gruselstory: Das Mädchen an der Tür

Oktober 3, 2016 Kommentar abgeben
Gruselstory: Das Mädchen an der Tür

Diese Gruselgeschichte haben wir online gefunden und wollen sie euch nicht vorenthalten. Der Verfasser schwört, dass die Story der Wahrheit entspricht. Entweder ist es also eine wahre Geschichte oder ein Internetphänomen, wie es haufenweise online zu finden ist – diese Entscheidung überlassen wir dem Leser.

weiterlesen

Urbane Legende: Die Kinder mit den schwarzen Augen

Juli 24, 2016 Kommentar abgeben
Urbane Legende: Die Kinder mit den schwarzen Augen

Diese Legende entstand in den 80er Jahren in Großbritannien.

weiterlesen

10 furchterregende Urban Legends – 7. Die Anhalterin

Februar 9, 2016 Kommentar abgeben
10 furchterregende Urban Legends – 7. Die Anhalterin

Die heutige düstere Legende aus unserer Reihe „10 furchterregende Urban Legends“ lehrt uns, bei gewissen Dingen lieber etwas genauer hinzuschauen, denn sonst droht unter Umständen Gefahr für Leib und Leben.

weiterlesen

Geisterspuk am Horrorfilm-Set Teil 3

Februar 9, 2016 Kommentar abgeben
Geisterspuk am Horrorfilm-Set Teil 3

Im dritten Teil der Reihe geht es um den Found-Footage-Klassiker „Blair Witch Project“ aus dem Jahr 1999.

weiterlesen

Geisterspuk am Horrorfilm-Set Teil 2

Februar 8, 2016 Kommentar abgeben
Geisterspuk am Horrorfilm-Set Teil 2

Im zweiten Teil unserer Beitragsreihe zu ungeklärten Spuk Phänomenen an Horrorfilmsets geht es um die Neuverfilmung des Klassikers „Amityville Horror – Eine wahre Geschichte“. Der Film handelt von der Geschichte eines Hauses in Amityville, das als verflucht gilt und viele seiner ehemaligen Bewohner in den Wahnsinn trieb. Alle berichteten von Visionen, Spuk und Geistererscheinungen.

weiterlesen

Gruselige Geistergeschichte: Der Londoner Geisterbus Nummer 7

Januar 21, 2016 Kommentar abgeben
Gruselige Geistergeschichte: Der Londoner Geisterbus Nummer 7

In Nord Kensington, ein Stadtteil von London, wurde Mitte der dreißiger Jahre immer wieder ein phantomartiger Bus gesichtet.

weiterlesen

Moderne Mythen Teil 9: Die Schrotthalde in Erfurt

Januar 17, 2016 Kommentar abgeben
Moderne Mythen Teil 9: Die Schrotthalde in Erfurt

Diese Geschichte ist ebenfalls online zu finden und spielte sich angeblich vor einigen Jahren in Erfurt ab.

Eine neue, hochmoderne Schrotthalde wird eröffnet. Im Mittelpunkt der Anlage steht ein besonders starker Elektromagnet. Zu feierlichen Eröffnung sind Vertreter aus Politik und Presse versammelt, es gibt Ansprachen und schließlich eine exklusive Vorführung des Magnets. Ein Arbeiter springt auf seinen Kran, betätigt ein paar Hebel und setzt den Magneten in Betrieb. Unter großem Beifall nimmt er sich einiger Schrottautos an. Doch plötzlich bricht Unruhe im Publikum aus. Einer der Gäste stöhnt, strauchelt und fällt augenblicklich tot zu Boden. Es war ein älterer Herr und zunächst glauben alle an einen Herzinfarkt, die Aufregung sei ihm offenbar nicht bekommen.

weiterlesen

Moderne Mythen Teil 10: Hund unter der Dusche

Januar 16, 2016 Kommentar abgeben
Moderne Mythen Teil 10: Hund unter der Dusche

Eine Urban Legend, welche hauptsächlich in der Deutschen Bundeswehr kursiert und immer wieder von jemanden mit den Worten „Als ich auf einer Übung war, hab ich einen Kameraden getroffen …“ eingeleitet wird, handelt von einem Hund unter der Dusche.

weiterlesen

Moderne Mythen Teil 8: Die Mitfahrerin

Januar 14, 2016 Kommentar abgeben
Moderne Mythen Teil 8: Die Mitfahrerin

Im letzten Teil der Grusel-Reihe ging es schon einmal um einen bedrohlichen Landstreicher, der per Anhalter getarnt bei Fremden mitfuhr, um sie zu ermorden.
Diese Legende existiert natürlich auch in einer Version, in der das weibliche Geschlecht im Mittelpunkt steht.

weiterlesen

Moderne Mythen Teil 3: Vergiftete Halloweenbeute

Januar 13, 2016 Kommentar abgeben
Moderne Mythen Teil 3: Vergiftete Halloweenbeute

Seit den 70er Jahren geistern um die Zeit an Halloween immer wieder Berichte durch die Medien, die vor vergifteten oder anderweitig präparierten Süßigkeiten warnen. So würden kinderhassende Nachbarn Rasierklingen in Äpfel und Schokolade packen, Mottenkugeln, Schlankheitspillen oder vergiftete Süßigkeiten an die Kinder verteilen, die an ihre Tür klopfen.

weiterlesen