Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Skurrile Verbrechen Teil 4: Mörder verklagt Warner Books

Februar 26, 2017 Kommentar abgeben
Skurrile Verbrechen Teil 4: Mörder verklagt Warner Books

Randy Kraft wurde am 14. Mai 1983 auf dem San Diego Freeway in Mission Viejo wegen seiner schlingernden Fahrweise von einer Polizeistreife angehalten.

weiterlesen

Skurrile Verbrechen Teil 3: Leichenbeschaffung

Februar 25, 2017 Kommentar abgeben
Skurrile Verbrechen Teil 3: Leichenbeschaffung

Im 19. Jahrhundert, als das Gesetz zur Sezierung menschlicher Leichen reformiert wurde, blühte die anatomische Forschung auf.

weiterlesen

Skurrile Verbrechen Teil 2: Der Planet Sirius

Februar 24, 2017 Kommentar abgeben
Skurrile Verbrechen Teil 2: Der Planet Sirius

Im Jahr 1973 lernte der spätere Täter in einer Diskothek eine 22-Jährige Frau kennen, die, so lässt es sich in den Fallakten nachlesen, „damals noch eine unselbstständige und komplexbeladene junge Frau“ war.

weiterlesen

Skurrile Verbrechen Teil 1: Der Katzenkönig

Februar 22, 2017 Kommentar abgeben
Skurrile Verbrechen Teil 1: Der Katzenkönig

Im Jahr 1986 machte das Paar Peter und Barbara Bekanntschaft mit einem Polizeibeamten namens Michael. Die beiden schienen offenbar in ihrer ganz eigenen Welt zu leben und erzählten Michael haarsträubende Geschichten über einen Katzenkönig, der das Böse verkörpere und die Menschheit auszulöschen drohe, wenn man ihm kein Opfer darbrachte.

weiterlesen

Die seltsamsten ungelösten Verbrechen – Teil 7

Februar 6, 2017 Kommentar abgeben
Die seltsamsten ungelösten Verbrechen – Teil 7

Der Baghdad Bank Raub gilt als der bisher größte Banküberfall in der Geschichte. Im März 2003, kurz vor der US-Invasion im Irak, entwendete einer von Präsident Saddam Husseins Söhnen fast eine Billion US-Dollar der zentralen US-Landesbank.

weiterlesen

Die seltsamsten ungelösten Verbrechen – Teil 6

Februar 5, 2017 Kommentar abgeben
Die seltsamsten ungelösten Verbrechen – Teil 6

Die Hauptquartiere der Northern Bank in Belfast wurden kurz vor Weihnachten 2004 zum Schauplatz eines unglaublichen Verbrechens.

weiterlesen

Die seltsamsten ungelösten Verbrechen – Teil 5

Februar 4, 2017 Kommentar abgeben
Die seltsamsten ungelösten Verbrechen – Teil 5

Am St. Patrick’s Day 1990 betraten zwei Männer das Isabella Stewart Gardner Museum in Boston. Sie knebelten zwei Museumswachen und begannen ihren Beutezug.

weiterlesen

Die seltsamsten ungelösten Verbrechen – Teil 4

Februar 3, 2017 Kommentar abgeben
Die seltsamsten ungelösten Verbrechen – Teil 4

Am 25. Februar 2009 brachen drei maskierte Männer ins KaDeWe in Berlin ein und entwendeten 7 Millionen Dollar teure Diamanten. Auf ihrer Flucht hinterließen sie einen einzelnen Handschuh.

weiterlesen

Die seltsamsten ungelösten Verbrechen – Teil 3

Februar 2, 2017 Kommentar abgeben
Die seltsamsten ungelösten Verbrechen – Teil 3

strong>James Riddle Hoffa, genannt „Jimmy“, war einer der bekanntesten amerikanischen Wirtschafts-Mafia-Bosse. Er machte es zu seiner Lebensaufgabe, sich für Arbeiterrechte einzusetzen und bereicherte sich ganz nebenbei an den dabei entstehenden Fonds.

weiterlesen

Die seltsamsten ungelösten Verbrechen – Teil 2

Februar 1, 2017 Kommentar abgeben
Die seltsamsten ungelösten Verbrechen – Teil 2

Am 10. Dezember 1968 fuhr ein Geldtransporter der Nihon Shintaku Ginko Bank Richtung Tokio, beladen mit 300 Millionen Yen, was damals 817.000 Dollar entsprach.

weiterlesen

Die seltsamsten ungelösten Verbrechen – Teil 1

Januar 31, 2017 Kommentar abgeben
Die seltsamsten ungelösten Verbrechen – Teil 1

An Thanksgiving im Jahr 1971, entführte ein Mann namens Dan Cooper ein Northwest Airlines Flugzeug in der Nähe von Portland.

weiterlesen