Neueste
Kommentare
Archive

Skull Bullet

Kannibalismus-Fälle, Teil 7 – Nasino: Stalins Kannibaleninsel

Oktober 31, 2018 Kommentar abgeben
Kannibalismus-Fälle, Teil 7 – Nasino: Stalins Kannibaleninsel

Heutzutage ist uns bekannt, dass es damals unter Stalin in der UdSSR die sogenannten Gulags, die Arbeitslager, gab, in der von inhaftierten Menschen Zwangsarbeit verrichtet werden musste. Wer aber glaubt, dass das unter Stalin eine der schlimmsten Straf- und Unterdrückungsmaßnahmen war, der hat noch nichts vom Straflager Nasino gehört!

weiterlesen

Nasino, die Kannibalen-Insel

Mai 5, 2016 Kommentar abgeben
Nasino, die Kannibalen-Insel

Mitten auf dem breiten sibirischen Fluss Ob liegt eine Insel, Nasino. Die Insel liegt etwa 500 Kilometer nördlich von Tomsk, wirkt idyllisch und ist zu einem Großteil mit Pappelwald bewachsen.
Doch im Jahr 1933 sah das ganz anders aus. Damals fuhr eine Gruppe Holzsammler an der Insel vorbei und konnte kaum glauben, was sie sah. „Am Ufer entlang sah man in Lappen gewickelte Stücke Fleisch“, berichtet Taissja, die damals 13 Jahre alt war und mit ihren Eltern an der Insel vorbeifuhr. Es waren, wie unschwer zu erkennen war, menschliche Gliedmaßen, die an den Bäumen und Sträuchern am Ufer hingen.

weiterlesen