Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Echte Aufnahmen eines Skinwalkers

April 3, 2012 Kommentar abgeben
Echte Aufnahmen eines Skinwalkers

Die Legenden um den Skinwalker sind wagemütig und vielverbreitet und doch steckt immer, wenn auch vielleicht nur ein Fünkchen, Wahrheit in ihnen. Auch wenn man kaum daran glauben mag, aber sich sonst gerne an den Gerüchten um jene kryptozoologischen Wesen beteiligt wurde nun ein Beweis für dessen Existenz geliefert.

weiterlesen

Urbane Legenden: Die fleischfressenden Bäume Indiens

März 28, 2012 Kommentar abgeben
Urbane Legenden: Die fleischfressenden Bäume Indiens

Im westindischen Ort Padrame soll es diese wunderlichen Bäume geben, die Vieh und Menschen an sich reißen, mit ihren Ästen, und dann verschlingen. Doch was ist dran, an diesem Mythos? Ich mein, wenn man es so überlegt: Es gibt fleischfressende Pflanzen, wie zum Beispiel die Venus Fliegenfalle und noch andere Arten. Ist es da zu unwahrscheinlich, dass es diese auch in Baumgröße gibt?

weiterlesen

Urbane Legenden: Die Gesichter im Wasser

Februar 15, 2012 Kommentar abgeben
Urbane Legenden: Die Gesichter im Wasser

Die Geschichte von denen ich Ihnen heute erzähle ereignete sich im Jahre 1924 nach Christ Geburt, um genauer zu sein im Dezember diesen Jahres. Zwei Matrosen kamen damals auf unglückliche und tragische Art und Weise ums Leben, auf dem Tanker „S.S. Watertown“. Zwar ist sich jeder Seemann, der über die Meere fährt, bewusst, dass es Unfälle geben kann, die man mit dem Leben bezahlen muss, doch ist der Schlag immer wieder ein harter, wenn es passiert.

weiterlesen

Urbane Legenden: Die Briefmarke

Februar 13, 2012 Kommentar abgeben
Urbane Legenden: Die Briefmarke

Es ereignete sich in den Jahren des Vietnamkrieges, dass ein Soldat stets seiner alten Mutter Briefe schrieb, sodass sie sich bloß keine Sorgen um seinen Verbleib machte. So schrieb er jede Woche, verheimlichte vieles von der Front, um sie nicht unnötig in Angst zu versetzen und schmückte die Geschichten darüber aus, die sich in ihrer Freizeit ereigneten.

weiterlesen

Urbane Legenden: Der trampende Mönch

Januar 24, 2012 Kommentar abgeben
Urbane Legenden: Der trampende Mönch

Die urbane Legende, von der ich letztens gehört habe handelt von einem Mönch, der am Straßenrand um eine Mitfahrgelegenheit bittet. Es weisen sich hier starke Parallelen zu jener Legende der „weißen Frau“ auf, doch möchte ich sie trotzdem nicht vorenthalten. Vorgefallen soll jene Begebenheit 1982 im französischen Vendée, unweit von Nantes.

weiterlesen

Urbane Legenden: Die Clown-Statue

Januar 18, 2012 Kommentar abgeben
Urbane Legenden: Die Clown-Statue

Es ergab sich vor nicht all zu langer Zeit die recht alltägliche Geschichte, in der ein Ehepaar, um mal wieder etwas Zeit für sich zu haben, einen Babysitter anheuerte, welcher auf die Kinder aufpassen sollte. Gesagt getan wurde ein solcher gefunden, eingeladen und im Voraus bezahlt. Kaum aus dem Haus fällt der Mutter auf, dass sie – für Notfälle – vergessen habe ihre Handynummer zu hinterlegen, weswegen sie den Babysitter nochmals kontaktierte.

weiterlesen

Urbane Legenden: Die Drud

Dezember 30, 2011 Kommentar abgeben
Urbane Legenden: Die Drud

Heute schlage ich ein weiteres Kapitel des Bestiariums der Gruselfabrik auf, und zwar das der Drud, einer uralten weiblichen Gestalt des deutschsprachigen Sagentums. Die Drud kennt mehrere Namen und Bezeichnung, so unter ihnen zum Beispiel Trut, Nachtmahr oder Waldriderske. Als alter Elementargeist zählt jene zu den Druckgeistern. Die Bedeutung dieser Kategorie leitet sich nachfolgend aus deren Gebaren ab.

weiterlesen

Urbane Legenden: Lebendig begraben

Dezember 28, 2011 Kommentar abgeben
Urbane Legenden: Lebendig begraben

Wie nicht unüblich erzählten sich fünf Mädchen, die zusammen auf dem gleichen College waren, nachts ab und zu Gruselgeschichten. Auch an jenem Tag war einmal wieder die Stimmung für eine solche Geschichte bereit und die eine begann. Sie erzählte, dass letzt ein Mann auf dem Friedhof lebendig begraben wurde, sie wisse das, weil sie abends […]

weiterlesen

Urbane Legenden: Croatoan

Dezember 27, 2011 Kommentar abgeben
Urbane Legenden: Croatoan

Bis heute ist der Vorfall, der sich 1584 auf der Insel Roanoke, die mittlerweile zu North Carolina gehört, ungeklärt. Kurz nachdem jene Inseln entdeckt wurde wurden Pläne zur Besiedlung jener gemacht. So sollte der Plan durchgeführt werden und eine Gruppe Siedler setzte mit einem Boot über. Heute noch ist dieser Tag geschichsträchtig, da sich dort die erste englische Kolonie auf mittlerweile amerikanischem Boden gründete.

weiterlesen

Gruseln unterm Weihnachtsbaum: Die Porzellanpuppe

Dezember 23, 2011 Kommentar abgeben
Gruseln unterm Weihnachtsbaum: Die Porzellanpuppe

Dieser urbane Mythos kommt zu uns aus dem schönen Amerika. Es soll sich um Weihnachten herum zugetragen haben: Der Vater, der lange Zeit auf Geschäftsreisen durch die ganze Welt verbringt kam gerade noch rechtzeitig zu Weihnachten zu Hause und wie es so üblich ist, stürmte seine kleine Tochter und seine Frau zu ihm, ihn zu umarmen und zu begrüßen nach der langen Zeit der Abstinenz.

weiterlesen

Urbane Legenden: Der leere Tank

Dezember 19, 2011 Kommentar abgeben
Urbane Legenden: Der leere Tank

Noch vor nicht all zu langer Zeit soll sich diese urbane Legende in der Nähe von Aachen zugetragen haben. Das junge Ehepaar Jan und Marie war auf dem Weg zu einem befreundeten Pärchen, um einen, wenn auch kitschigen, Spieleabend zu veranstalten. Woran nicht gedacht wurde war nun rechtzeitig vor der Fahrt noch zu Tanken und so ereignete sich das Unglück, dass inmitten des Waldes, der zunächst als Abkürzung gedacht war, gerade jener sich leerte und das Auto stehen blieb.

weiterlesen