Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Halloween Rezepte

Halloween Rezept: Karotten-Konfekt für das Halloween Buffet

veröffentlicht am August 10, 2009 von Martha Splatterhead | abgelegt unter Halloween Rezepte

KarottenkonfektKarottenkonfekt

Zutaten für etwa 60 Kugeln:

260 g Karotten

400 ml Milch

130 g Zucker

250 g Butter

eine Tüte Kokosflocken

.

So geht’s:

Waschen Sie die Karotten, schälen Sie sie und raspeln Sie sie möglichst fein. Dann lassen Sie sie zusammen mit der Milch etwa 20 Minuten lang einkochen. Erst dann geben Sie den Zucker hinzu und lassen ihn ebenfalls einkochen.

Währenddessen lassen Sie auch die Butter bei mäßiger Hitze köcheln, bis sie klar ist. Geben Sie die flüssige Butter durch ein sehr engmaschiges Sieb oder ein Tuch, um die braunen Eiweißreste zu entfernen. Lassen Sie sie anschließend etwas abkühlen, bevor Sie sie zu den Karotten geben und so lange einkochen, bis eine dickflüssige Masse entsteht.

Diese lassen Sie unter Rühren in einem kalten Wasserbad abkühlen. Sie sehen, wann die Masse fertig ist, wenn sie nicht mehr glänzend ist. Dann geben Sie sie auf ein Backblech und verstreichen Sie sie gleichmäßig 1 cm dick. Das Backblech muss nun über Nacht in den Kühlschrank oder an einen anderen kalten Ort, damit die Masse fest genug wird, um sie zu Kugeln zu formen.

Um gleichmäßig große Kugeln zu erhalten, sollten Sie die Masse noch auf dem Blech in Würfel schneiden und dann mit kalten Händen zu Kugeln formen. Danach wälzen Sie sie in den Kokosflocken. Wenn Sie die Kugeln nicht sofort essen, lagern Sie sie bitte kühl.



Tags:
, , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

2 Kommentare

  1. Mercado sagt:

    Das Zeug ist verdammt lecker! Ich habe das mal gegesswen in meinem Auslandssemester in Barcelona. War hammergut! Danke fürs Rezept.

  2. lena sagt:

    hey das sieht richtig lecker aus !
    probiere das repzeptgleich aus.

Beitrag kommentieren?